wie lange pucken?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von kathrin33 20.12.09 - 14:08 Uhr

hallo!
frage steht oben...wie lange kann man die babys pucken?
wir haben erst jetzt (11wochen) damit begonnen, leider.
lg

Beitrag von nami8277 20.12.09 - 14:15 Uhr

das kannst du noch ne weile. wir machen das die ganze zeit mit nem 4-eckigen handtuch, wenn das bald zu klein ist nehm ich zb ne tischdecke und schneide die zurecht

Beitrag von katie0072 20.12.09 - 14:36 Uhr

Hallo,
im Prinzip kannst Du so lange pucken, wei Dein Baby das mag und braucht.
Unsere Kleine war über 9 Monate, bis sie das Pucken überhaupt nicht mehr gebraucht hat - eingeschlafen ist sie zwar immer ganz gut aber oft ist sie dann nach einer Unruhephase einfach nicht mehr eingeschlafen. Hab ich sie dann gepuckt hat sie ganz schnell wieder geschlafen.

Grüsse, Katie

Beitrag von gnocchy 20.12.09 - 15:51 Uhr

Hallo!

Wir pucken immer noch zum einschlafen (Unser Zwerg ist fast 7 Monate). Wenn er dann eingeschlafen ist, "puck ich ihn aus" und er schläft weiter.
Du kannst also getrost noch weiterpucken.:-p

Gruß
Gnocchy