Gran Canaria im Februar

Archiv des urbia-Forums Urlaub & Freizeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Urlaub & Freizeit

Urlaub am Meer oder Ferien auf dem Bauernhof, ein Wochenendausflug ins Grüne oder der Spieleabend zu Hause - hier gibt es Anregungen für alles, was das Leben noch schöner macht! Eine wertvolle Hilfe bei der Urlaubsvorbereitung sind übrigens unsere Urlaubs-Checklisten.

Beitrag von hrisi 20.12.09 - 14:50 Uhr

hallo, wir fliegen von 31.1 bis 14.2.10 nach gran canaria. am playa de ingles. weiss jemand was man da so machen kann? wir haben ja 3j. tochter. hoffentlich wird es für sie auch interessant sein.
danke!

Beitrag von kokosfuchs 20.12.09 - 16:27 Uhr

Hallo,

wir waren dieses Jahr im Januar dort. Ich denke, für Deine Tochter wird das Highligth der Strand sein. ;-) Unsere Maus kann stundenlang mit wachsender Begeisterung im Sand buddeln.

Langweilig wird es da bestimmt nicht. Unbedingt ansehen: die Dünen von Maspalomas - die sind einfach super. Wir sind mit dem Bus mal nach Meloneras gefahren, da gibt es eine sehr schöne Promenade am Meer und unzählige Restaurants, Bistros, Cafes mit schönem Meerblick. Und die "gepflegteren" Shoppingcenter. Mit dem Auto waren wir in Porto Rico und Puerto Mogan, dort gibt es schöne Buchten, wo es nochmal wärmer und windstiller ist.

Ebenfalls absolut empfehlenswert: das Hard Rock Cafe in Playe del Ingles. Da gibt es die besten Burger überhaupt und das Ambiente ist überwältigend (sofern man sich für Musik interssiert).

Wir hatten abends Minidisco im Hotel. Das fand unsere Maus fantastisch und die Club-CD läuft heute noch oft.

Viel Spaß auf Gran Canaria

Grüße
Kokosfuchs

Beitrag von lampe123 20.12.09 - 17:32 Uhr

Hallo!

Am schönsten sind die Strände auf GC. Ich denke da wird deine Tochter sich schön mit buddeln beschäftigen können. Ansonsten ist Playa del Ingles nicht mein Fall.
Wenn ihr einen ausgedehnten Strandspaziergang machen wollt, könnt ihr auch nach Maspalomas/Meloneras laufen, dort ist es wesentlich ruhiger und nett zum bummeln.
Eine Fahrt nach Puerto de MOgan lohnt sich auch, der Ort ist klein und schnuckelig. Ebenso kann man gut mit dem Linienbus nach Las Palmas fahren und einen Stadtbummel machen (Fahrt dauert ungefähr eine Stunde). Auf Gran Canaria gibt es den Palmitos Park, ein kleiner netter Vogelpark mit u.a. Adlerflugshow.

Ebenso kann man einen Ausflug nach Teneriffa in den Loro Parque machen, was aber mit einem Kleinkind doch sehr anstrengend sein könnte (Abfahrt am Hotel ist ca. 5 Uhr morgens und Rückkehr gegen 23 Uhr).

Wünsch Euch einen tollen Urlaub.

LG

P.S.: Evtl. ein Windschutz (gibt ja diese halben Zelte) für den Strand einpacken.

Beitrag von kanische 23.12.09 - 00:10 Uhr

Hallo wir fliegen am 03.01.2010 nach Gran Canaria, allerdings nach Maspalomas. Schau mal auf der Seite www.spain-grancanaria.com da unter Aktivitäten. Da sind tolle Fotos uns Infos zu den einzelnen Parks.

LG

Beitrag von hrisi 23.12.09 - 09:26 Uhr

ja dann viel spaß !!!