5. Woche, Stechen an der Muttermundgegend!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tinna81 20.12.09 - 14:51 Uhr

was kann denn das bedeuten.
Die Mutterbänder sind doch eigentlich an den Leisten, oder?
Als ich im September meine FG hatte, hatte ich 2 Tage davor auch so ein stechen.
kennt ihr das?

lg Tina

Beitrag von sandravo 20.12.09 - 15:18 Uhr

Ich kenne das nur von der wachsenen Gebärmutter usw...wenn Du Dir zu unsicher bist nach Deiner Vorgeschichte und die schmerzen zu doll sind fahre am besten ins KH damit Du beruhigt bist...

Aber wie gesagt es wächst alles, Dein Körper arbeitet jetzt auf Hochtouren...

Wünsche Dir eine schöne SS und das alles super verläuft;-)

Lg Sandra+Krümel 14+0 SSW#verliebt#verliebt

Beitrag von astromania 20.12.09 - 16:15 Uhr

Deine Gebärmutter wächst.Da ist es ganz normal das sie sticht, ziept und drückt.Ich habe es auch deutlich gespürt andere Frauen spüren am Anfang gar nix bis wenig.

Mach dir keinen Kopp, ich bin jetzt 36 SSW und habe sogar heute noch irgendwelches Ziepen oder Ziehen, in der Gegend.

Beitrag von tammy241 20.12.09 - 16:45 Uhr

meinst du ein ziehen direkt am scheideneingang wo der MuMu abgetastet wird?
wenn ja das hatte ich auch aber es ist alles ok. seit ich magnesium nehme isses weg.

LG Tamara 7+1