Welches ist Euer Lieblingsbuch für eine 2 Jährige

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von awachen78 20.12.09 - 14:55 Uhr

Hallo zusammen,

heute rief mich überraschend eine der Cousinen meiner Tochter an (wir haben ein großes Altersgefälle in der Familie meines Mannes, die Cousinen, Cousins sind zw. 21 und 26, Lea 2) und hat mich noch nach einer kleinen Geschenkidee für Lea gefragt.

Ich bin ein Bücherfreak und verschenke daher auch gerne Bücher. Aber alle Ideen die ich dazu hatte, hab ich bereits verteilt bzw. hat Lea bereits bekommen (sie wurde vor Kurzem auch 2).

Persönlich fällt mir jetzt noch ein Wimmelbuch aus dem Esslinger Verlag ein - heißt glaub Meine Stadt oder so, da haben wir schon 2 andere von und ich finde die sehr schön gemacht. ABER es ist 4 Tage vor Weihnachten und ich würde ihr gerne ein paar Buchtitel zur Auswahl geben, falls es dieses eine eben nicht gibt.

Also, was lesen Eure Kinder gern, bzw. was hat Euch in dem Alter gut gefallen? Ist die kleine Raupe Nimmersatt denn z.B. schon etwas? Mach mir etwas Sorgen über die Papierseiten und das ungestüme Temperament meiner Tochter ;-)

LG Anita

Beitrag von gunillina 20.12.09 - 14:56 Uhr

"Die Maus fliegt zum Mond", ganz klar.

Beitrag von lillytilly 20.12.09 - 15:38 Uhr

ganz klar: BOBO SIEBENSCHLÄFER
Das hat meine Tochter geliebt!!!!!

LG SAndra

Beitrag von cvalda 20.12.09 - 16:19 Uhr

Bei uns in dem Alter ganz klar Bobo Siebenschläfer!

So ähnlich, aber mal etwas anderes: Nick Naseweis oder Nini Naseweis.

LG
Cvalda

Beitrag von engelchen28 20.12.09 - 18:21 Uhr

hi anita!

paulina ist auch 2 und liebt die bücher aus der www-reihe. am liebsten mag sie "mein kindergarten", "unser baby" und "ich und du". die bücher sind ab 2 jahren und am anfang erzählt man eher zu den bildern, irgendwann liest man mehr und mehr vor.

die kleine raupe nimmersatt gibt's auch als papp-buch, fast (!) unkaputtbar. paulina mag das buch auch sehr gerne.

was sie auch sehr, sehr gerne mag, sind conni-bücher. ihre schwester ist 4 und bekommt sie oft vorgelesen, paulina hört die komplette zeit zu und versteht auch die handlung schon.

lg
julia

Beitrag von awachen78 20.12.09 - 21:56 Uhr

Danke Euch allen :-D

Von den WWW Büchern hat sie auch schon einige, die finde ich auch toll - eben weil man sie lange Zeit nutzen kann und Lea liebt es die ganzen Klappen auf zu machen.

Ich werde ihr mal Bodo Siebenschläfer und die kleine Raupe Nimmersatt als Pappbuch (das ist wirklich eine tolle Sache) mit auf den Weg geben! Mal sehen was es gibt...

Ach ja, Kind möchte man an Weihnachten nochmal sein #niko

Anita

Beitrag von zauberlaus 21.12.09 - 10:27 Uhr

Hallo,

unser Knaller:

Wo ist Mami - Axel Scheffler

Total süss, einfacher Text, unkaputtbar, günstig und mein Lütter blättert es seit Wochen täglich!

Frohes Fest #paket

Beitrag von hermiene 21.12.09 - 12:16 Uhr

Der absolute Renner (beim 4jährigen und beim 2jährigen!!!)

http://www.amazon.de/Keinohrhase-Zweiohrk%C3%BCken-Klaus-Baumgart/dp/3833901934/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=books&qid=1261393965&sr=1-1

Vom Inhalt natrülich nicht wie der Film sondern eine eigene Geschichte und wird bei uns ab 7UHr MORGENS gelesen #gaehn

Alternativ Bobo

http://www.amazon.de/Bobo-Siebenschl%C3%A4fer-Bildgeschichten-ganz-Kleine/dp/3499203685/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=books&qid=1261394077&sr=1-1

Das sind zwar dünne Seiten, aber wenn mans mit dem Kind liest ist es kein Problem, Bobo lebt bei uns schon seit 2Jahren.

Das ist robust und auch noch länger spannend

http://www.amazon.de/Mein-kleiner-Brockhaus-Von-bis/dp/376532602X/ref=sr_1_8?ie=UTF8&s=books&qid=1261394149&sr=1-8

LG,
Hermiene