Bin ganz neu hier! Frage zum Verloben.

Archiv des urbia-Forums Hochzeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Hochzeit

Wer eine Hochzeit vorbereitet, hat viel Spaß, eine Menge Arbeit und noch mehr Fragen. Was kostet eine Hochzeit? Wer hat Deko-Tipps für die Festtafel? Wo gibt es die allerschönsten Brautkleider? Empfehlenswert für eine gute Vorbereitung ist eine durchdachte Checkliste

Beitrag von sunshine-1111 20.12.09 - 15:13 Uhr

Hallo ihr lieben,

hab da mal ne ganz dumme Frage, braucht man heut zu Tage eigentlich einen Verlobungsring?
Und sind das dann die Eheringe, die von der einen auf die andere Hand wandern?

Danke schon mal.

LG Sunshine

Beitrag von mira24 20.12.09 - 16:33 Uhr

Hallo.
Wir haben keinen Verlobungsring, da wir ja einen Ehering haben wollen und wenn die Hochzeit evtl schon Spätsommer 2010 ist müssten wir in einen halben Jahr zwei mal Ringe kaufen. Ich finde es auch nicht so schön den Verlobungsring zur Trauung zu nehemn.
Man braucht ja nichtmal zur Trauung einen Ring von daher muss es im Endeffekt jeder selber wissen wieviele Ringe man am Ende haben will.
LG Nadine

Beitrag von diana1101 20.12.09 - 17:00 Uhr

Hi,

ich habe im November 2006 meinen Antrag bekommen. Im Septemer 2007 haben wir geheiratet

Mein Mann hatte für mich einen Verlobungsring gekauft. Er selber hatte keinen. Was ich aber nicht als schlimm empfunden hatte.

Mittlerweile haben wir natürlich auch Eheringe..

Man braucht keinen Ring, um der Aussenwelt zu zeigen, das man verlobt ist.

LG Diana

Beitrag von sunny-1984 20.12.09 - 17:27 Uhr

Hallo,

mein Schatz hat für den Antrag den er mir letztes Jahr gemacht hat Verlobungsringe gekauft.
Und als wir dieses Jahr geheiratet haben, haben wir uns Eheringe gekauft.

Man kann auch die Verlobungsringe als Eheringe nehmen aber das wollten wir nicht. Fanden es schöner wenn wir neue haben.

Lg Sandra

Beitrag von chili-pepper 20.12.09 - 18:50 Uhr

wir halten es ebenso.
vor 1 jahr hat er mir einen antrag gemacht und wir tragen verlobungsringe.
zur hochzeit am 01.04.10 haben wir eheringe.

nichts muss, alles kann.

ich finde es schön, symbolisch für die jeweilige zeit den passenden ring zu tragen.
aber das entscheidet jeder für sich.

grüssli

sandra

Beitrag von metterlein 21.12.09 - 12:36 Uhr

hallo,

wir haben auch verlobungsringe ob wir neue zur hochzeit nehmen oder diese haben wir noch nicht besprochen, aber es ist ja alles möglich

keine ringe, verlobungs und eheringe die gleichen oder verschiedene! das darf jeder selbst entscheiden! ;-)

LG Metterlein (verlobt seid 15.12.2009 #verliebt)

Beitrag von pepperlotta 21.12.09 - 15:12 Uhr

brauchen tust du garkeinen ring. nichtmal einen ehering. aber meist ist es halt doch üblich. amerikanisch ist es wenn nur die frau einen ring bekommt aber kannst du ganz so machen wie du magst. das die ringe wandern ist auch nicht völlig unbekannt. aber du brauchst deine verlobung nichtmal bekannt geben wenn du es nicht willst.

Beitrag von kathrincat 22.12.09 - 13:14 Uhr

könnt ihr machen wie ihr wollt, früher waren verlobungsringe silber und eheringe gold!

Beitrag von widowwadman 24.12.09 - 12:19 Uhr

Wir haben es auf die englische Art gemacht, da wir ja auch in England leben.

Also hatte nur ich einen Verlobungsring, der an der linken Hand getragen wird, und nach der Trauung auch dort bleibt, der Ehering wird auf dem gleichen Finger getragen. Auch der Mann traegt den Ehering links, da das die Hand ist die naeher zum Herzen ist.

Wir haben meinen Ehering passend zum Verlobungsring anfertigen lassen.