Weihnachtlicher Nachtisch?

Archiv des urbia-Forums

Forum: Weihnachten

Weihnachtsgeschenke, Weihnachtsbäume, Weihnachtsschmuck, Weihnachtsgebäck, Weihnachtsfeiern ... hier dreht sich alles um die Weihnachtszeit. Tipp: Schaue doch einmal in unsere Artikel zum Thema: Geschenke für die Kleinsten, Zauberhafte Adventszeit mit Kindern.

Beitrag von lilly7686 20.12.09 - 15:43 Uhr

Hallo!

Erst mal wünsch ich einen schönen 4. Adventsonntag!

Ich suche für den 24. noch eine leckere Nachspeise!
Wir werden wieder Fleischfondue machen (wobei noch nicht sicher ist, ob mit Brühe oder Öl).
Ich hätte diesmal gern eine gute Nachspeise danach. Irgendwas leckeres.

Es sollte fruchtig sein, aber keine Bananen (sind mir ein bisschen zu füllend nach einem schönen Fondue). Also was in Richtung Apfel oder Birne.
Gerne mit Gewürzen, süß aber nicht klebrig süß. Halt was eher "leichtes", da man ja nach dem Fondue schon recht angefüllt ist.

Achso, es sollte Kinder und Schwangerentauglich sein, also ohne Alkohol :-)

Freu mich auf eure Ideen!
Danke

Beitrag von kasad 20.12.09 - 15:52 Uhr

bei uns gibt es ein leckeres lebkuchenmouse:-)

Beitrag von ma2004 20.12.09 - 16:53 Uhr

Hallo!

Also ich mache es mir einfach.;-)

Ich habe Eis besorgt, in Form von Zimtsternen.#snowy

Ich habe keine Arbeit, sieht toll aus, ist weihnachtlich und schmeckt allen sehr gut.

Gruß

Susanne

Beitrag von linchen672 20.12.09 - 17:02 Uhr

Hallo,

bei uns gibt es als Dessert weihnachtliche rote Grüze (mit Glühweingewürz angesetzt) mit selbst gemachtem Vanilleeis.

Die Grüze ist leicht und nicht zu süß, das Eis kann sich jeder nach Wunsch dazu dosieren.

LG

Beitrag von wind_sonne_wellen 20.12.09 - 20:59 Uhr

Hallo!

Was bei uns gut ankommt ist ein Tiramisu mit Kirschen und Spekulatius, obendrauf Zimt, ansonsten die Masse wie bei jedem Tiramisu. Sehr lecker!

LG Petra