Ich glaub er macht "plopp"

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von xxkleine-hexexx 20.12.09 - 15:53 Uhr

Huhuuuuuuuuuuu

An alle einen schönen 4ten Advent #kerze#kerze#kerze#kerze

ich merke schon seit wochen , dass ich immer so ziehen im Bauchnabel habe. Und das drückte so komisch, war druckempfindlich und das ist er bis heute noch.

Also ich muss mal weiter ausholen.
Es gibt ja verschiedene Arten von Bauchnabeln.#hicks
Ich habe immer schon einen gehabt, der ziemlich tief in dem bauch drinnen war.
Und irgendwie kommt er immer weiter raus. Und das "Loch" wird immer kleiner.

HIHI :-D:-p;-)

#huepf#huepf
Ich würde mich freuen wenn es "plopp" macht :D

Früher habe ich immer gedacht : "der bauchnabel macht plopp, wenn es sich dem ET annähert"

Aber ich wurde eines anderen Belehrt.

Er macht dann plopp, wenn man eine Bindegewebsschwäche hat.
Wusstet ihr das????

Und die hatte ich schon immer. #zitter


Naja , das wollte ich mal los werden (=

Hexe und #baby Nils 24te woche mit einem , vielleicht bald plopp machenden Bauchnabel :)

Beitrag von tevwoman 20.12.09 - 15:58 Uhr

Meiner ist jetzt tatsächlich noch fast komplett "geploppt" - in meiner ersten Schwangerschaft gar nicht. Aber dieses Kind jetzt sitzt auch wirklich ganz vorne, der Bauch ist nur noch prall, das ist auch anders. Allerdings bin ich rund um den Bauchnabel richtig berührungsempfindlich geworden.

Beitrag von windelrocker 20.12.09 - 15:59 Uhr

also ich hab kein schwaches bindegewebe ...

in der 1. SS kam der gegen ende raus und ich hatte dann nen leichten nabelbruch. laut arzt aber noch kein grund zu operieren.

ja und jetzt beim 2ten kiwu, wäre dann september 09 ne BS angestanden und die wollten auch gleich den nabel dann korrigieren.

nach dem leichten bruch stand der nur oben ein stückchen weg. unten war er drinnen. ganz eigenartig #rofl

vor der 1. SS war der auch ganz drinnen.

ja und jetzt in der 2. kam der schon so in der 13. woche wieder raus.

aber auch net ganz. nur oben #augen ...sieht echt eigenartig aus. #rofl

hab ein aktuelles foto in meiner VK von freitag. da siehst wie komisch der wegsteht #rofl

lg, carina

Beitrag von xxkleine-hexexx 20.12.09 - 16:08 Uhr

also ich kann nur sagen was mir gesagt wird und was ich gelesen habe.#liebdrueck

Und in dem Buch steht : "viele Glauben, dass der Nabel ploppt, wenn es zur Endphase hinzugeht! Irrtum! Der Nabel ploppt, wenn das Bindegewebe eher schwach ist"

Naja egal warum auch immer, ich freu mich jedenfalls wenn er plopp macht #huepf

Beitrag von windelrocker 20.12.09 - 16:11 Uhr

also dass der nabel was mit dem bindegewebe zu tun hat glaub ich trotzdem net

ne freundin hat nen ungeploppten nabel und super viele streifen

ich hab nen geploppten und keine streifen!

klar gibts auch welche mit streifen + plop und keine streifen kein plop


also ich glaub net dass da was dran is auch wenns in deinem buch steht! ...

meiner sieht so eigenartig aus und is draussen weil der eigentlich operiert gehören hätte! #augen

Beitrag von schocorinna 20.12.09 - 15:59 Uhr

Huhu Hexe,

ich habe die gleiche "Bauchnabelart" wie du ;-)
Das Loch wird auch immer kleiner. Vorhin meinte mein Schatz zu mir: "Ich glaub der Bauchnabel ploppt nicht mehr!"
Ich meinte dann, dass ich das aber will, und er sagt ganz trocken: "Kein Problem, soll ich den Pümpel holen?!" #rofl#rofl

Ich werde hier den ganzen Tag verarscht... Frechheit.... #schein

Wünsch dir einen schönen Restsonntag

LG Cori 24. ssw

Beitrag von maus1981 20.12.09 - 18:20 Uhr

Hallo!

Also meiner ist schon in der 13.SSW geploppt#schock.
Aktuelle Bilder hab ich in meiner VK:-)

LG Katrin

Beitrag von mami030705 20.12.09 - 18:33 Uhr

Wieso wollt ihr das er plopp macht?? Hab das diesmal zwar auch schon früher als in der 1.SS finde das allerdings garnicht schön!!! Was ist denn daran so gut???

Beitrag von maus1981 20.12.09 - 18:39 Uhr

Ich wollte es nicht:-[
Kann es aber leider nicht ändern;-)
Im Schwimmbad mein ich immer alle starren auf meinen Bauchnabel.

LG Katrin

Beitrag von babygirlinside 20.12.09 - 19:01 Uhr

Hallo

also ich bin jetzt in der 28 ssw und mein Bauchnabel ist auch geploppt, aber ich glaube nicht daran, dass es etwas mit dem Bindegewebe zutun hat... ergibt für mich halt einfach keinen Sinn


LG