Sind eure Männer auch sooooo süß

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von happymama24 20.12.09 - 16:10 Uhr

Hallo ihr lieben wollte mal wissen wie eure Männer so zu euch sind seit der Schwangerschaft '??

Also meiner ist total süß hilft mir wo er nur kann macht auch mal den Haushalt ,hat sogar angefangen mit waschen #verliebt#verliebt#verliebt

Bringt mir immer Frühstück ans Bett wenn er Spätaschicht hat usw.

Ich glaube ohne ihn würde ich das alles mit der Hyperemisis nicht so schaffen #verliebt

Und wie ist es bei euch

Beitrag von babe-nr.one 20.12.09 - 16:13 Uhr

ich hab auch so ein super-exemplar#verliebt
gut, ich war bettlägrig....jetzt kann ich immernoch nicht alles so machen, wie ich gerne würde...er hilft mir, wo er kann-schmeißt den haushalt, unternimmt viel mit unserem sohn, (jetzt hat er aber urlaub)#huepf

Beitrag von pepperlotta 20.12.09 - 16:17 Uhr

Oh ja fühl mich seit dem zusätzlich wie frisch verliebt #verliebt
Streichelt meinen Bauch und grinst glücklich vor sich hin. Bringt einfach so den Müll raus und wäscht alleine ab und ruft mich an und fragt wies mir geht und ob er mir noch was mitbringen kann... hoffentlich bleibt das so #verliebt#verliebt#verliebt

Beitrag von ghost_mouse 20.12.09 - 16:20 Uhr

#verliebtAlso meiner hat auch vor der Schwangerschaft schon geholfen wo es ging - kann mich nicht beschweren.

Frühstück ans Bett gibts aber bei uns nicht, muss ich ihm mal vorschlagen....:-D

LG
Katja
10.SSW

Beitrag von emily1807 20.12.09 - 16:29 Uhr

Schatzi ist auch so ein Exemplar #verliebt


eit er weiß, dass wir ein Kind bekommen, geht er plötzlich mit einkaufen , trägt alles mit hoch und ich darf nur noch die leichten Sachen tragen ...


Frhstük hat er schon immer gemacht und abends, wenn ich von Spätschicht heimkam gab es auch schon immer was leckeres zu essen.


Das einzige was sich verändert hat, dass er jetzt auf meine Ernährung achtet und darauf, dass ich genügend trinke und auch ja genug Gesundes esse

*ist stellenweise richtig süß

Beitrag von happymama24 20.12.09 - 16:30 Uhr

Frühstüvk ans Bett bekomm ich weil ich erst was Essen soll bevor ich aufstehe damit der Magen sich vorbereitet auf den Tag (Hyperemisis) besser wegsteckt aber ich genieße es schon im Bett gemütlich zu Frühstücken mit meinem Mann

Beitrag von baldurstar 20.12.09 - 16:44 Uhr

hm also im haushalt helfen, fensterputzen, bödenwischen und auch mal kochen tut meiner auch ohne das ich schwanger bin *grins

als ich allerdings schwanger war hat er sich wirklich regelrecht überschlagen damit ich möglichst viel ruhe habe und es mir gut geht.

er ist aber auch nicht immer daheim berufsbedingt, vielleicht ist er deshalb auch ohne ss so ein muster mann *g

Beitrag von lexa2008-24 20.12.09 - 17:25 Uhr

Hallo,

meiner is auch so. Er macht den ganzen Haushalt da ich bis zu 17. SSW so starke Übelkeit und Erbrechen hatte. Muss heute auch noch viel liegen da ich Kreislaufprobleme habe durch die gewichtsabnahme. Und er macht da einfach alles.

Kocht, putzt, macht wäsche, bringt mir alles wenn ich was brauch.

Lg Lexa

Beitrag von svenjag87 20.12.09 - 17:26 Uhr

oooooooooooh neidisch bin #heul
Meinen musste ich erstmal für nen paar Tage zu seiner Schwester schicken, weil der eine Scheiße nach der Anderen baut und mir nur Stress macht. Ich will auch so ein Exemplar was du hast :-p

Beitrag von happymama24 20.12.09 - 17:32 Uhr

oh das tut mir leid echt so schlimm das du ihn wegschicken musst ???

Beitrag von svenjag87 20.12.09 - 18:51 Uhr

ja #heul Der ganze Stress ist auf meine GEsundheit geschlagen und habe dann ne böse DArmentzündung bekommen und musste ins Krankenhaus und so. Und da musste ich dann die Notbremse ziehen und hoffe dass er wieder zu sich kommt. Ich möchte ja gerne mit ihm, dass alles teilen und durchmachen...aber naja...

Beitrag von suchendesherz 20.12.09 - 17:47 Uhr

Also da ich getrennt von meinem Mann lebe,ist das bei mir ein bisschen anders,aber auch nicht schlimm,denn ich habe vier wundervolle Kinder die es sehr gut verstehen die Mama zu verwöhnen und mich unterstützen wo es nur geht.Bin mächtig stolz auf meine Kinder#verliebt,auch ohne Mann.Freue mich zu lesen wie lieb eure Männer mit euch sind und dass ihr Menschen um euch habt die besogt und führsorglich sind.#herzlichWünsche euch noch einen wunderschönen vierten Advent und ganz unvergessliche,besinnliche, mit Liebe gefüllte Feiertage.
Tanja#liebdrueck

Beitrag von suriya 20.12.09 - 18:25 Uhr

#verliebt#verliebtmeiner ist auch ein schnuffn
nicht mehr b;se bin#schein

Beitrag von hoffnung2010 20.12.09 - 18:39 Uhr

mmmh.... meiner is auch ein lieber, nur leider aus beruflichen gründen nur alle 2 wochen in deutschland, sprich zu hause... --- somit is nix mit frühstück ans bett und so.... ok, wenns dir megaschlecht geht, kann ich mehr fürsorge verstehen und würd es auch erwarten bis zu nem gewissen punkt... aber ganz ehrlich, wenn meiner nur noch um mich rumwuseln würd und anfangen würd zu waschen...#schock neee, so nen mann will ich gar nich #rofl

mein mann is ein super handwerker, kann so gut wie alles alleine, selbst unser haus hat er selbst gebaut und den innenausbau gemacht... aber so nen hausmännchen wär mir gar nix!!!

aber um nochmal zurückzukommen zum eigentlichen thema: meiner is trotzdem lieb und paßt auf, dass ich nix schweres trag usw.... ansonsten, ich bin ja schwanger und net krank :-)

lg!#snowy