Kann man Käsekuchen einfrieren?

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von melmystical 20.12.09 - 17:18 Uhr

Ich habe vorhin einen Schoko-Käsekuchen gebacken, aber das ist viel zu viel für uns. #schwitz

Kann ich ihn einfrieren? Wenn ja? In Alufolie einwickeln oder in ein Gefäß?

Sorry, hab noch nie Kuchen übrig gelassen, daher die Frage. ;-)

Beitrag von schnitte19840 20.12.09 - 19:39 Uhr

Also meine Mutter friert immer Kuchen ein.
Würde denn kuchen in ne Dose oder in Gefrierbeutel stecken.

lg janine

Beitrag von jona1 20.12.09 - 22:22 Uhr

Hi,

also ich hab die Erfahrung gemacht das Käsekcuehn ziemlich wässrig schmeckt wenn er eingefroren war :-(

grüssle

Beitrag von dani001234 21.12.09 - 10:02 Uhr

hallo,

wie es nun bei käsekuchen ist, weiß ich nicht (müßte doch aber auch gehen), aber meine mutter friert kuchen immer ein (streuselkuchen oder puffer z.b.) und der schmeckt immer dann noch.

gruß #niko