Alle um mich rum sind ss, jetzt auch noch Schwägerin...

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von kassiopeia1979 20.12.09 - 17:25 Uhr

Hallo Ihr Lieben,
ich fühle mich so schlecht, weil ich so soofe Gedanken habe. #schmoll
Ich hatte im Januar einen Frühabort in der 5. ssw und im August eine FG mit AS in der 11. ssw. Seitdem klappt es wieder nicht mit ss werden, und wir üben doch schon seit April `08 für unser 2. Kind.
Mein Sohn wird im März 3, und eigentlich wollte ich 3 Kinder immer so im Abstand von 2,5 Jahren... wird ja nun nix mehr...:-(
Und nun sind auch alle ss um mich herum oder kriegen grad ihre Babys.
Heute dann noch der Zusatz-Schock für mich. Mein Bruder bekommt mit seiner Frau sein 2. Kind. Sie haben heute positiv getestet. Seine Tochter wird dann genau 2 Jahre alt sein, also so, wie ich es mir immer gewünscht hatte...
Eigentlich ist das ja was schönes und gerade in der eigenen Familie... aber ich kann mich einfach nicht richtig freuen... :-(
Bin ich jetzt ein schlechter Mensch, weil ich es im Moment einfach niemandem gönnen kann?#gruebel

Traurige Grüße,
Kassi

Beitrag von girl08041983 20.12.09 - 17:28 Uhr

Huhu Kassi,

lass dich erstmal #liebdrueck und dir sagen, dass du kein schlechter Mensch bist. Ich denke diese Art von Gefühlen und Gedanken sind normal, eben wenn man sich etwas sehr wünscht und es dann nicht so klappt


Lg Lia

Beitrag von kassiopeia1979 20.12.09 - 17:36 Uhr

Danke Lia,
sehr lieb von dir...
Es ist einfach so schwer zu verstehen, WARUM alle anderen und nicht ich...
LG

Beitrag von girl08041983 20.12.09 - 17:40 Uhr

Ja die Frage habe ich mir nach der FG der Twins auch gestellt, vorallem als ich 5 Tage auf der Wöchnerinnenstation lag und die frischgeborenen Babys hab schreien hören.

Aber leider wird uns keiner das Warum sagen

Lg Lia

Beitrag von ina175 21.12.09 - 22:01 Uhr

Mir geht es ähnlich :-( Eine Freundin hat im Januar Termin, die andere im März, noch eine auch im März, die andere im April und eine Freundin hat mit mir pos. getestet sie ist jetzt 4 Tage weiter als ich es gewesen wäre. Hatte am 25.11.09 eine FG.

Wir wollten auch wieder anfangen als Marius 1 Jahr alt wurde, danach kam ein Unfal wo Marius sich sehr verletzt hat, danach OP´S usw. hatten kein Kopf für 2. Kind und jetzt wird Marius im Januar 3 und ich bin immernoch nicht ss #heul

Soll einfach so sein und nicht anders...

Karina mit Marius (*16.1.07) und #stern#stern im #herzlich