Ein schönes Dessert Rezept

Archiv des urbia-Forums

Forum: Weihnachten

Weihnachtsgeschenke, Weihnachtsbäume, Weihnachtsschmuck, Weihnachtsgebäck, Weihnachtsfeiern ... hier dreht sich alles um die Weihnachtszeit. Tipp: Schaue doch einmal in unsere Artikel zum Thema: Geschenke für die Kleinsten, Zauberhafte Adventszeit mit Kindern.

Beitrag von zickenbabe08 20.12.09 - 18:07 Uhr

Guten Abend,

ich suche ein schönes Dessert Rezept für den 1. Weihnachtstag, da ein Teil unserer Familie kommt ( mit uns 8 Leute). Es sollte aber nix mit alkohol sein.

#danke schonmal

schönen abend noch... #snowy

Beitrag von rosaruessel 20.12.09 - 18:54 Uhr

Hallo, sehr erfrischend ist:

Himbeeren, TK geht gut, pürieren mit etwas Puderzucker, in eine Auflaufform geben. Darüber 10%igen Jogurt vom türkischen Lebensmittelladen. (10% ist wichtig!) und das durchgerührt über die Himbeeren geben. Darüber großzügig Zimt und Zucker streuen und über Nacht stehen lassen.

LG, Rosa

Beitrag von magda0107 20.12.09 - 18:55 Uhr

Hi,

ich mache entweder

http://www.chefkoch.de/rezepte/537985109421/Panna-cotta-mit-Erdbeersauce.html
wünscht sich mein Mann

oder

http://www.chefkoch.de/rezepte/914011196708021/Kaese-Sahne-Dessert.html
(das ist superlecker#koch)

LG Daniela


Beitrag von mamakind 20.12.09 - 20:52 Uhr

Hallo,

habe hier auch noch 3 Rezepte:

Adventstiramisu

Zutaten:
200 g Sahne
250 g Mascarpone
250 g Quark
100 g Zucker
1 Pk Vanillezucker
200 g Spekulatius
400 g TK- Beeren (gemischt oder Himbeeren)
Saft von ½ Zitrone
Saft von ½ Orange

Zubereitung:
Sahne steif schlagen, Mascarpone, Quark, Zucker und Vanillezucker verrühren, Mit Zitronen- und Orangensaft abschmecken. Sahne unterheben. In eine eckige Auflaufform ca. 3 EL von der Creme verteilen, darüber eine Schicht Spekulatius legen. Die Beeren darauf verteilen (kann man gut mit den gefrorenen Früchten schon am Vorabend zubereiten, es zieht dann gut durch). Restliche Creme darauf streichen und mit Spekulatius bedecken. 4-5 Std. oder über Nacht kühl stellen.
Vor dem Servieren mit Puderzucker bestreuen. Besonders schon sieht es aus, wenn man mit einer Schablone noch Sterne aus Kakao aufstaubt.

***
Kokoscreme mit Mangosauce

Zutaten:
250 ml Kokosmilch
30 g Kokosraspel
70 g brauner Zucker
500 ml Schlagsahne
2 EL Zitronensaft, frisch gepresst
3 Blatt Gelatine
1 Pk. Vanillezucker
1 reife Mango
100 - 200 ml Orangensaft

Zubereitung:
Gelatine 10 Min. in einer Schüssel mit kaltem Wasser weich werden lassen. Kokosmilch, Zucker, Vanillezucker und Zitronensaft in einer kleinen Pfanne aufkochen, von der Herdplatte nehmen und 5 Min. quellen lassen. Die Gelatine dazu rühren und ca. 40 Min. bei Zimmertemperatur auskühlen lassen (sollte nicht ganz erkalten!). Schlagsahne schlagen und vorsichtig unter die Masse heben. Für mindestens 2 Stunden in den Kuhlschrank geben. Esslöffelgrosse Nockerl ausheben.

Mango schälen, Fruchtfleisch abschneiden und dieses im Mixer oder mit dem Zauberstab mit dem Orangensaft zu einer glatten Soße verarbeiten.
Schmeckt auch lecker mit heißen Himbeeren oder karamellisierten Erdbeeren!

***
Lebkuchenmousse mit Glühweinsauce

Zutaten für die Mousse:
150 g weiße Kuvertüre
100 g Lebkuchen mit Schokoglasur
50 g Zucker
50 ml Kirschwasser
250 g Mascarpone
800 – 1000gSchlagsahne

für die Glühweinsauce:
500 ml Glühwein
Zucker nach Belieben
etwas Stärkemehl
1 Glas Preiselbeeren (375g)

Zubereitung:
Für die Mousse die Kuvertüre auflösen. Lebkuchen fein reiben. Kuvertüre, Lebkuchen, Zucker und Kirschwasser gut mit der Mascarpone verrühren. Sie Sahne steif schlagen und vorsichtig unter die Mascarponecreme heben. Die Lebkuchenmousse kalt stellen.
Für die Sauce den Glühwein erhitzen und den Zucker unter Rühren darin auflösen. Den Wein mit etwas Stärkemehl binden. Anschließend Preiselbeeren mit Saft dazugeben.
Mit einem angefeuchteten Eßlöffel Nocken von der Mousse abstechen, in Dessertschälchen setzen und die noch warme Glühweinsauce vorsichtig darüber geben.

Du kannst statt Glühwein Kinderpunsch nehmen und auch das Kirschwasser z.B. durch Kirschkonfitüre oder Kirschsaft ersetzen oder weglassen.

LG Simone