wach alle 1-2 stunden

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie euer Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von alessa-tiara 20.12.09 - 18:35 Uhr

hallo ihr lieben,


luca war iimmer ein guter schläfer ( bis 12 stunden) , aber jetz´t seit 3 wochen schläft er nicht mehr gut... er wacht alle 1-2 stunden auf und will an die brust oder den schnuller oder oder oder...

zuerst dachte ich es wäre der 19 wochen schub , aber nur nachts und so lange????

er ist 5 monate alt jetzt

lg

Beitrag von schwilis1 20.12.09 - 18:58 Uhr

vll btaucht er auch nur deine nähe... gerade weil er den schub hat und gerade auch mächtig am lernen ist und wachsen kann es doch bestimmt ganz schön erschreckend sein. und was gibt einem mehr geborgenheit als mama???

Beitrag von alessa-tiara 20.12.09 - 19:01 Uhr

grins find das ja auch nicht schlimm. aber wusste nicht das die schübe solange dauern können und nur nachst sein können.. am tag merkt man nichts

Beitrag von kuschel_wuschel17 20.12.09 - 20:21 Uhr

Hey

bei uns fing der Schub mit 15 Wochen schon an. Tagsüber war er anhänglicher wie sonst, und Nachts wie bei dir alle 1,5 - 2Std und man kann Jannik nur mit Stillen beruhigen. Hatten jetzt ein paar Nächte zwischen drin wo er auch mal 4 Std. am Stück schlief das war echt eine Erholung.
Jetzt ist er morgen 21 Wochen alt, also fast 5 Monate wie dein Kleiner und es wird nicht besser.

Bin nur noch müde :-(

Lg Jenny

Beitrag von alessa-tiara 20.12.09 - 20:22 Uhr

eine leidensgenossin :-) ja ich versteh dich. manchmal hat er auch so 4 stunden , aber dann wieder stündlich .. oh man hoffe das es bald vorbei ist bei uns

Beitrag von kuschel_wuschel17 20.12.09 - 20:28 Uhr

tut einem gut wenn man nicht allein ist :-).

Das doofe ist ja kaum ist der 19 Wochen Schub rum, beginnt schon bald der 26 Wochen Schub. Ich glaube wir schließen uns an dem nächsten ohne Übergang an.

Beitrag von alessa-tiara 20.12.09 - 20:30 Uhr

ja das glaub ich auch gäähhhhnn ;-)naja wir wissen ja irgendwann wird es vorrüber sein ,-)

Beitrag von kuschel_wuschel17 20.12.09 - 20:32 Uhr

Ja immer Positiv denken. bis sie 18 sind wird es hoffentlich soweit sein :-p

Beitrag von alessa-tiara 20.12.09 - 20:33 Uhr

grins das hoff ich aber sehr ,-)

Beitrag von sillysilly 21.12.09 - 17:18 Uhr

Hallo

haben wir auch die letzte Woche gehabt und ich gehe schon auf dem Zahnfleisch ....... -

Mein Sohn ist 6 Monate und hat nie richtig lange geschlafen.
Der erste Teil der Nacht haben wir manchmal 4 Std. geschafft, und dann so 3 Std.
Aber jetzt ist er auch andauernd wach, will kurz trinken und schläft dann wieder kurz.
Mache ich auch, weil sonst ist wird er wütend und schreit ........ dann muß ich noch länger wach sein #schwitz ... -

Bei uns sind es die Zähne und ein Entwicklungsschub - jedenfalls hoffe ich das für ihn .... #gruebel
denn somit kann ich es tolerieren ....

Grüße Silly
die das schon 2x durch hat