Hat es jetzt noch sinn ein ZB anzufangen??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von novemberbaby06 20.12.09 - 18:44 Uhr

hallo ihr lieben...

ich bin heute an zt 3 und wollte nun fragen ob ich mit morgen zt4 noch ein zb anfangen kann?

oder ist es dann nicht mehr genau???

wenn ja
wie und was muss ich beachten?
wann muss ich wie messen?
und was muss ich alles eintragen?

ggglg dani und danke

Beitrag von mami990210 20.12.09 - 18:49 Uhr

hi,
natürlich kannst du noch anfangen:-)
am besten misst du täglich gleiche uhrzeit vorm aufstehen. rektal oder vaginal. wenn du ein digitales thermometer hast, dann 3 min. messen...einfach nach dem piep weiter.
viel spass....:-D

Beitrag von ella173 20.12.09 - 18:49 Uhr

hi

klar kannst du noch anfangen. ich fange auch erst bei zt5 an wenn meine mens weg ist.;-)

nimmst dein thermometer und misst immer zur selben uhrzeit immer mit dem selben thermo und trägst die tempi dann in dein zb ein. entweder vaginal oder oral oder anal. wie es dir am besten passt

ella

Beitrag von eddi23 20.12.09 - 18:50 Uhr

ich glaub schon dass du noch anfangen kannst.

messen musst du möglichst immer zur selben zeit nach dem aufwachen bevor du aufstehst. vaginal oder rektal messen ist am besten.

ich mach es bis es piept aber manche hier im forum sagen mann soll über das piepen hinaus messen, ca 3 min lang. aber ich habs probiert und die tempi ändert sich dann nicht mehr. sie bleibt so wie sie beim piep war.

und sonst einfach alles eintragen. schleimbeobachtung, falls du persona oder ovus benutzt. kannst alles eintragen was du beobachtest.

so das wars von mir mehr weiß ich auch nicht!!:-D

alles gute für dich

Beitrag von muggelsunny 20.12.09 - 18:52 Uhr

ich persönlich lege Dir die Kurve von NFP sehr ans Herz... ich fahr mit der sehr gut, da das Programm alles was Du an Störung an gibst, mit aus wertet... siehe bei mir

Sunny

Beitrag von novemberbaby06 20.12.09 - 18:51 Uhr

aber was ist zb. wenn ich am vortag um 22 uhr ins bett gehe und am nächsten tag um 6 aufstehe



und dann mal um 3 ins bett und um 9 uhr auf????

ist es dann ned ungültig???
glg dani