Frage zu den Vätermonaten

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von sabine2008 20.12.09 - 19:22 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

ich habe eine kurze Frage:
Mein Mann möchte gerne die zwei Monate Elternzeit, die jedem Vater zustehen, nehmen.

Ich weiss er kann die Monate auch in der gleichen Zeit nehmen, wo ich Elterngeld beziehe. Kann er die z. B auch nach 15 Monaten nehmen? oder muss dass spätestens im Anschluß an meinen Elterngeldbezug, sprich 13. und 14. Monat erfolgen?

Über eine Antwort würde ich mich sehr gern freuen.

Lieben Dank im voraus.
Sabine

Beitrag von casssiopaia 20.12.09 - 20:09 Uhr

Die beiden Partnermonate (Elternzeit, während der er Elterngeld bezieht) muss Dein Mann innerhalb der ersten 14 Lebensmonate nehmen.

Wie, ist aber völlig egal. Also die ersten beiden, die letzten beiden oder einen Anfang und einen am Ende...

VG
Claudia #sonne

Beitrag von schmusimaus81 20.12.09 - 21:30 Uhr

Hallo,

das stimmt mit den 14 Monaten. Sprich: Spätestens am 1. Geburtstag sollten seine 2 Monate anfangen, damit sie zu Ende sind, wenns Kind 14 Monate alt ist.

Er kann auch z.B. 2x 1 Monat nehmen. Die 2 Monate müssen nicht zusammenhängen.

Was noch wichtig ist: So ein Vatermonat beginnt immer an dem Tag, an denm das Kind wieder 1 Monat älter wird. Ist es z.b. an einem 17. geboren, beginnt der Vatermonat auch an einem 17.

Mein Mann war im 3. und 4. Lebensmonat daheim und fand es richtig toll.

Liebe Grüße
Antje