Essensfrage

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von culla78 20.12.09 - 19:38 Uhr

Hallo,

Schinkenmettwurst vom Metzger (sieht ähnlich aus wie Teewurst) -< darf ich das essen? #kratz
Danke für Antwort!!!

Beitrag von sweetstarlet 20.12.09 - 19:39 Uhr

ja.

Beitrag von sweetstarlet 20.12.09 - 19:39 Uhr

wenns nicht roh ist.

Beitrag von culla78 20.12.09 - 19:42 Uhr

tja keine Ahnung- ist auf jeden Fall im DSarm daher vermutlich nicht rogh #kratz keine Ahnung

Beitrag von kainis 20.12.09 - 19:41 Uhr

http://www.waswiressen.de/download/wwe_schwangere_lebensmittel.pdf

Bitte schön

Beitrag von inoola 20.12.09 - 19:47 Uhr

@ Kainis

danke, die seite hab ich mir mal gemerkt

Beitrag von fiesermuck 20.12.09 - 19:42 Uhr

Mein Gott, is doch was du willst....

Ich verstehe die ganze Hecktig ums Essen nicht...

Beitrag von danny42006 20.12.09 - 19:43 Uhr

dann überlies es.
Sie war sich halt unsicher.

Beitrag von fiesermuck 20.12.09 - 19:45 Uhr

Ja und nach der 1000000. Frage ist man bei Tewurst, Leberwurst und Käse etc....immer noch unsicher.

Beitrag von hardcorezicke 20.12.09 - 19:47 Uhr

über solche fragen aufregen.. aber posten ne... überlesen uns gut ist..

schinkenmettwurst. ist roh... es sei es steht drauf das es eine gekochte schinkenmettwurst ist

Beitrag von danny42006 20.12.09 - 19:48 Uhr

ich bin mir bei manchen Sachen auch noch unsicher obwohl ich zum 5. mal schwanger bin und alles sicher hier schon erwähnt wurde.

Aber ich stell absichtlich schon keine Fragen mehr,da es ja IMMER nur nervt.

Beitrag von culla78 20.12.09 - 20:02 Uhr

Mal urz ziu Deinem Kommentar - eine Freundimn von mir hat sich während der Schwangerschaft mit Toxoplasmose infiziert- das war nicht witzig. Vielleicht würtde Dir etwas mehr Hektik besser tun.... und ich bin auch der Meinung: Falls nicht- behalte es einfach für Dich