Benutzt ihr eure Männer nur fürs Babymachen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von hascherl84 20.12.09 - 19:50 Uhr

Hallo,

jetzt mal ne ungewöhnliche Frage.
Ich lese hier sooo viel darüber, dass viele Frauen hier mit ihren Männern nur #sex haben wenn der ES ist.

Als Mann muss man sich ja ausgenutzt fühlen wenn Frau so ist.

Also ich herzle mit meinen Mann jeden 2Tag. Ob der Zeitpunkt ist oder nicht. Es hat ja auch was mit viel Liebe zu tun, und nicht blos wegen #schwanger
werden.

Musste ich mal los werden.

lg Melanie

Beitrag von engel.83 20.12.09 - 19:52 Uhr

also ich herzel dann wenn ich lust habe und ob da kein tag oder mal drei oder mal ne woche nix ist machen es so wie wir lust haben#huepf

Beitrag von hascherl84 20.12.09 - 19:56 Uhr

Oder so #rofl

lg

Beitrag von schnulli6schatz3 20.12.09 - 19:54 Uhr

#sex#sex#sex#sex#sex#sex nur wenn ich geil bin,und wenn der es sein sollte,dann versuche ich mich in stimmung zu bringen.wenn das nicht klappt,gibt es auch keinen Sex#hicks#hicks

lg schnulli

Beitrag von schlafmuetzchen 20.12.09 - 19:54 Uhr

Hi,

also auch ich kann nur von mir aus sprechen.
Ich habe #sex wann ich Lust habe, denn ich liebe mein Mann über alles und wir gehen in uns schließlich auf ;-)

LG Schlafmützchen

Beitrag von mrslucie 20.12.09 - 19:55 Uhr

Hallo,

nö, nicht zur zum Babymachen, sondern auch zum Lampenmontieren, Einkaufen, Kaputte-Sachen-Reparieren und Kind-ins-Bett-bringen.

Neeeee, im Ernst, quatsch, das folgt keiner Regel. Auch keiner ES-Regel.

Wer allerdings schon lange auf ein Baby wartet, der ist ja nunmal gut dran bedient, genau um diese Zeit rum aktiver als sonst zu sein.

Gruß,
Lucie

Beitrag von mandy-meyer 20.12.09 - 19:56 Uhr

Hier !!!



ich nutze ihn nicht dafür,weil sonst würde ich nicht IMMER #sex haben !!!


http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=470025&user_id=890842

Beitrag von mami990210 20.12.09 - 19:57 Uhr

nö,
wir haben auch ausserhalb der fruchtbaren zeit #sex...
nur ist es eben so, dass man wenn man sich ein #baby wünscht um des Es vermehrt #sex..und auch geplanter #sex kann wunderschön sein#verliebt.
nur nach dem Es trag ich keine Bienchen mehr ein und wüsste auch nicht, warum ich drüber hier was schreiben sollte....
ich glaub nicht, dass mich mein mann ausgenutzt fühlt, wenn wir vorm ES täglich #sex haben. er ist ja der jenige der jeden tag seine Bienchen setzen will, damits auch wirklich genug sind.
er sagt dann immer, "schnuffel, auf gehts, wir brauchen bienchen"#rofl...wir haben immer ziemlich viel spass dabei ;-)

Beitrag von emestesi 20.12.09 - 19:57 Uhr

Hallo,

wo und an welcher Stelle hast du DAS gelesen? ... Zeige mir das bitte, denn ich glaube nicht, dass eine von uns nur mit ihrem Mann schläft, wenn der ES da ist! Finde, das ist eine glatte Unterstellung für uns alle und nicht gerade schmeichelnd ! :-[ Daher bitte: BEWEIS!

Ich schlafe mit meinem Mann, wenn er denn mal da ist (derzeit nur am WE). Dass ich aber dann extrem hibbelig bin, wenn er denn mal UND ein ES da ist, ist wohl nur natürlich.

LG Emestesi

Beitrag von cosy-80 20.12.09 - 20:03 Uhr

so ein bisschen kommt das von selbst, man merkt das gar nicht so bewusst...dass man überwiegend nur ES Zeit mittlerweile schläft....das entwickelt sich so langsam von Monat zu Monat, auch wenn man das gar nicht so wirklich beabsichtigt...
das ist für einen auch gelegentlich etwas anstrengend, so auf Knopfdruck ein wenig.....

wenn ich es jemals schaffen sollte Mutter zu werden, dann freue ich mich schon, diese ganzen Hintergedanken über Bord zu werfen....und vor allem nach dem Sex direkt aufzustehen und sich zu duschen und lauter andere Regeln einfach über Bord zu werfen und über nichts, gar nichts nachdenken....

Beitrag von hascherl84 20.12.09 - 20:03 Uhr

Ruhig Blut bitte.

1.Ich unterstell hier niemanden was,

2. war nur eine Frage,

3. Ich lese dass hier ziemlich oft.

Sonst wär ich ja nicht auf so eine Frage gekommen. ;-)

Ich tu hier bestimmt keinen was böses.

Ich hab normal Frage gestellt, und will auch ganz normale Antworten.

Falls du lesen kannst, hier hat vorhin grad eine geantwortet womit sie auch ehrlich war.

lg





Beitrag von emestesi 20.12.09 - 20:40 Uhr

Falls ich lesen kann? ....

Sorry, nee ... ich tippe per Übersetzer #rofl

Wenn jemand eine solche Unterstellung hier herein wirft, dann muss er damit rechnen, dass ein entsprechendes Echo kommt und ich finde nicht, dass das eine normale Frage ist, sondern eine gewisse Unterstellung beinhaltet. Wenn du keinerlei Hintergedanken hegst, weshalb stellst du dann überhaupt eine derartig sortierte Frage?

Also entschuldige, wenn ich finde, dass deine Frage etwas außergewöhnlich klingt, aber ich denke, hier nutzt niemand seinen Mann zwecks Schwangerschaftserreichung aus.

LG Emestesi

Beitrag von cosy-80 20.12.09 - 20:50 Uhr

oh man, geht das schon wieder los hier....

sie hat doch nur gefragt und kann doch fragen was sie will. Sie hat doch nicht mit dem Finger auf dich gezeigt und behauptet: warum benutzt du deinen Mann als Samenspender?

Jetzt mach doch net so ein Fass auf wegen nichts und lass sie in Ruhe....

HIER KANN JEDER SCHREIBEN UND FRAGEN WASS ER WILL!!! DAFÜR IST DAS FORUM DA!!!

Man oh man ey....und komm mir net mit dem Geschwätz: "das ist meine Meinung bla bla"....

Beitrag von uditore 20.12.09 - 21:07 Uhr

Ich finde das es mal eine orginelle Frage ist und nicht immer die üblichen Fragen.....

Und so unbegründet ist diese Frage nicht.
Wenn man schon lange am Kind basteln ist und es nicht klappt herzelt viele-ich z.b.-ganz gezielt um den ES. Da würde ich nie zu meinem Schatz sagen: du heut hab ich keine Lust.

An den nicht fruchtbaren Tagen kommt es schon mal vor das ich keine Lust habe.

Also find ich die Frage gut.

Beitrag von skully1979 20.12.09 - 20:01 Uhr

Also wenn man wie wir 3 Jahre am üben sind und es nicht klappen will, achtet man schon ein bisschen auf die fruchtbaren Tage!
Und mein Mann herzelt gerne mit mir!#huepf#verliebt#verliebt#verliebt#verliebt

Beitrag von hascherl84 20.12.09 - 20:05 Uhr

so solls ja auch sein ;-)

lg

Beitrag von minimami90 20.12.09 - 20:39 Uhr

wirmachen das nur nach lust und laune

Beitrag von siem 20.12.09 - 21:48 Uhr

wir haben sex, wenn mein mann da ist ;-) (fernfahrer) und wann wir lust haben. egal welcher zyklustag.

ein drittes kind wollen wir beide.
sind bereits 8 jahre verheiratet.
außerdem hatten wir auch sex, als klar war, dass ich davon nicht schwanger werde.
2 von 3 schwangerschaften waren ohne sex, im beisein meines mannes, gemacht von den ärzten.

also, ich denke, ich gebrauche mein mann nicht nur zum kindermachen.

lg siem