innere Unruhe, kann schlecht einschlafen

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von maggy79 20.12.09 - 20:42 Uhr

Hi,

ich kann nur schwer einschlafen.
Ich bin sehr hellhörig und höre immer die Nachbarn.
Ich rege mich total auf und kann dann nicht einschlafen (sooo laut höre ich sie ja nicht, dass ich wegen der Lautstärke nicht schlafen könnte). Ohrstöpsel sind keine Lösung für mich (schon probiert) und angesprochen haben wir die Nachbarn bereits drei mal.

Ich suche was rein pflanzliches oder homäopathisches zur Beruhigung.
Kennt Ihr was und könnt es empfehlen?

LG
Maggy

Beitrag von kerstim 20.12.09 - 20:45 Uhr

was pflanzliches oder homöopathisches kann ich dir nicht empfehlen, aber wie wär s mit Entspannungsübungen. Mit hilft z. B. autogenes Training sehr gut.

Beitrag von sandra7.12.75 20.12.09 - 20:52 Uhr

Hallo

Finde ich sehr gut:Muskelentspannung nach Jakobsen.

lg

Beitrag von amy-2 20.12.09 - 22:03 Uhr

Baldrian

Beitrag von maggy79 20.12.09 - 22:13 Uhr

Danke!

Hab mir eben Progressive_Muskelrelaxation_nach_Jakobson als mp3 runtergeladen. Mal schauen!

LG
Maggy

Beitrag von biene97 21.12.09 - 18:00 Uhr

Klosterfrau Melissengeist
früh und abends je 2 Teelöffel in Tee zum Beispiel

Beitrag von daisydonnerkeil 21.12.09 - 19:26 Uhr

Hallo,
wieviel Koffein nimmst du tagsüber zu dir und wie lange vor dem schlafen gehen? Mir hat es sehr geholfen, ab 15.00 weder Kaffee noch schwarzen Tee zu trinken und insgesamt die Menge zu reduzieren.

LG,
Daisy

Beitrag von maggy79 22.12.09 - 19:28 Uhr

Hi,

trinke gar keinen Kaffee und nur wenig Tee (meistens nur Wasser).

Trotzden Danke!!

LG
Maggy