2 Tage kein Stuhlgang...

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von liese1301 20.12.09 - 21:27 Uhr

Guten Abend Ihr Lieben,

unsere Kleine hatte nun komplett gestern und heute keinen Stuhlgang mehr und daß, obwohl sie normalerweise mind. 2x täglich ihr großes Geschäft macht. #hicks

Die zwei Tage vorher (Do, Fr) hatte sie aber auch so ne Art Durchfall (schleimig, sehr oft, schmerzhaft und dünner als normal). #schock
Außerdem hat sie auch von heute auf morgen beschlossen (seit Fr), trocken zu werden. #schwitz

Kommen da jetzt einfach zu viele Fakten zusammen oder wie kann ich ihr helfen?!
Sie muß doch mal wieder kackern!!! #zitter

Ich danke Euch für Eure Hilfe.

LG
Louise mit Joelle (*14.11.07) und Bauchzwerg (11.SSW)

Beitrag von jomata 20.12.09 - 21:57 Uhr

Huhu,

probier's mal mit Actimel. Das hilft bei uns immer!

Kann mir aber auch vorstellen, dass es mit dem Trocken werden zu tun hat. Meine Tochter macht ihr großes Geschäft nur in die Windel, obwohl sie sonst auf die Toilette geht... Seit wir ihr morgens die Gute-Nacht-Windel länger anlassen, klappt das mit dem Kackern auch wieder.

LG!

Beitrag von liese1301 21.12.09 - 02:38 Uhr

Also, sie hat ja schonmal ins Töpfchen gemacht... Sogar dreimal hintereinander (am letzten "Durchfall"tag)...

Naja, ich warte heute mal noch ab und dann gibts Actimel...

LG Louise

Beitrag von jomata 21.12.09 - 22:46 Uhr

Alles Gute! :-D

Beitrag von liese1301 22.12.09 - 07:53 Uhr

Also das mit dem Actimel war anscheinend eine gute Idee... :-)

Seit gestern gibt es Actimel Banane/Erdbeere und Joelle liebt es!!!
Gestern abend kamen dann auch zwei kleine Kügelchen raus und ich hoffe, daß sich dann heute wieder alles normalisiert...

Dafür klappt es jetzt gar nicht mehr mit dem Töpfchen... #schock

Liebe Grüße

Beitrag von jomata 30.12.09 - 21:53 Uhr

Da bin ich ja froh, dass es hilft :-D

Und das mit dem Töpfchen klappt bestimmt wieder! Wenn sie's einmal konnte, weiß sie ja "wie's geht" ;-) Viel Glück!

LG und einen guten Rutsch!