welche hausarbeit mögt ihr und welche weniger?? SILOPO

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von eddi23 20.12.09 - 21:37 Uhr

ich hasse staubsaugen und liebe wäsche aufhängen weils immer so frisch riecht... #huepf

Beitrag von ella173 20.12.09 - 21:38 Uhr

bügeln und fenster putzen

da kannst du mich mit jagen

ähm ich spüle und wische gerne

Beitrag von eddi23 20.12.09 - 21:39 Uhr

ich bügle nicht.... :-)

Beitrag von kuschelbear 20.12.09 - 21:40 Uhr

hi eddi

ich liebe es wenn ich frisch gewischt habe, dann kann man sich so schön auf dem Boden ausbreiten zum lesen und ....ect. #rofl

Beitrag von polokaefer 20.12.09 - 21:45 Uhr

Ich koche und backe gerne und mach die Wäsche.

Alles andere überlasse ich meinem Männe. der putzt für sein leben gerne.

und warum soll man "Putzende" aufhalten!
#verliebt

Beitrag von mietzie80 20.12.09 - 21:46 Uhr

ich fege und wische und staubsauge gerne.
ich hasse es wäsche aufzuhängen und zusammen zu legen.
der rest ist ok.

Beitrag von eddi23 20.12.09 - 21:52 Uhr

du hast aber nen tollen mann, meiner macht nix... außer müll wegbringen...

Beitrag von polokaefer 20.12.09 - 21:59 Uhr

ja so ist er, sonst würde hier leichts Chaos herschen, da ich vorher ein Chaosmensch war.

auch wenns sauber war, aber es lag viel rum

Beitrag von foxylady81 20.12.09 - 21:45 Uhr

putze gerne und wasche gerne, weils eben wie schon gesagt so schön frisch riecht.

bügeln hasse ich über alles

Beitrag von minimami90 20.12.09 - 21:50 Uhr

hmm was mag ich denn nicht..da muss ich wirklich mal überlegen....türenputzen(versuch ich immer aus dem weg zu gehen^^) und die küchenschränke auswischen..
bin eh ein putzfimmelfee bei mir wird jeden tag geputzt(morgens) abends wenn meine kleine schläft nochmal alles wegpacken und durchsaugen....und 1mal im monat großputz der superlative -.- ich weis das hört sich krank an aber ich liebe es sauber muss ja nich steril sein aber sauber

Beitrag von uditore 20.12.09 - 22:07 Uhr

Also wenn ich zuviel Geld hätte, hätte ich eine Haushaltshilfe. Denn eigentlich mache ich den Haushalt weil ich muss und es zum Leben dazu gehört.

Wäsche aufhängen ist das einzige was mir nix ausmacht. Ansonsten koche und backe ich gern.

Alles andere mache ich sehr ungerne. Aber da ich leider nicht zu viel Geld habe muss ich meinen "DRECK" selbst weg putzen.

Beitrag von eddi23 20.12.09 - 22:10 Uhr

oh ja eine haushaltshilfe ist super. das hatten meine eltern damals. das war klasse. aber jetzt wo man selbstständig geworden ist und sich selbst finanziert, kann ichs mir nicht mehr leisten ;-)

Beitrag von carrie23 20.12.09 - 22:09 Uhr

Ich hasse:
bügeln
Fenster putzen
Abwaschen
Klo putzen-ne sehr undankbare Aufgabe

"gerne" mach ich:
Wäsche waschen und abstauben, saugen und wischen

Richtig gerne mag ich gar keine Hausarbeit, wenn mir jemand ne Putzfrau bezahlt bin ich sicher nicht abgeneigt#schein

Beitrag von pluesch82 20.12.09 - 23:36 Uhr

gerne mach ich :
kochen, waschen

hasse:
fenster putzen

Beitrag von kirin27 21.12.09 - 06:29 Uhr

ich hasse hausarbeit generell :o)

aber ich muss auch kaum welche machen!
hab da nen deal mit meinem holden!
ich mach für uns einen 400€ Job und er macht dafür den haushalt!
geld wird geteilt weil wir ansonsten getrennte konten haben :-D

schön oder?:-p