An alle die bereits Mama sind....

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sussu78 20.12.09 - 22:08 Uhr

Hallo ihr lieben,

ich habe einen Sohn (20 monate alt) und nun wollen wir ein zweites. Jedenfalls hat es bei unserem ersten lange gedauert bis es klappte. Ist es bei euch auch so dass ihr jetzt beim zweiten Mal üben den #sex geniesst und spass habt bzw. euch keinen Stress mehr macht wie beim erstem Kind?? Also ich hab damals bevor ich das erste mal schwanger wurde den #sex garnicht genossen, wollte unbedingt ein baby. Aber jetzt ist es soooo schön. Machen uns auch keine Gedanken, einfach sex geniessen und wenn es mit ss passiert dann freuen wir uns natürlich. Ist das bei euch auch so?

sorry fürs #bla
#liebdrueck

Beitrag von anita.1980 20.12.09 - 22:10 Uhr

ist doch super, wenn ihr es genießen könnt und ecuh nicht unter druck setzt, dann klappt es bestimmt ganz schnell, zumindest schneller denke ich, viel glück!

Beitrag von sussu78 20.12.09 - 22:12 Uhr


danke dir. Dir auch #klee

Beitrag von carrie23 20.12.09 - 22:11 Uhr

Ich habe den Sex immer genossen und mir nie Stress gemacht.
Nur jetzt, wenn vom FA kommt dann müssen wir GV haben, ists manchmal a bisserl komisch.
So geplant kommt man anfangs schwer in Stimmung.

Beitrag von tapsitapsi 20.12.09 - 22:15 Uhr

Hey,

wir haben bei Charlotte genau ein Jahr gebraucht.

Im Juli 09 habe ich die Pille abgesetzt, weil mein Mann für 4,5 Monate ins Ausland musste. Danach wollten wir langsam anfangen, am 2. Kind zu basteln.

Ich war eigentlich noch ziemlich am Überlegen und mir wäre es recht gewesen, wenn es wieder etwas länger gedauert hätte. Aber ich glaube, diese Gedanken haben mich so befreit, dass es bei uns direkt geklappt hat.

Und natürlich haben den #sex genossen. Wir haben uns ja nen langen Zeitraum nicht gesehen.

LG Michaela & Charlotte (*07.01.2008) & #ei (5+0)

Ich hätte nie im Leben dran geglaubt, dass es direkt klappt!

Beitrag von sussu78 20.12.09 - 22:40 Uhr


wow, das ist ja wundervoll. Ich glaub, ich schick meinen mann für ein paar monate weg #rofl

wünsch dir eine schöne Kugelzeit;-)

Beitrag von cosy-80 20.12.09 - 22:17 Uhr

Oh wie schön....

dass muss doch so unglaublich schön und befreiend sein, wenn man Sex hat ohne sich wirklich Gedanken zu machen, ob es klappt oder nicht.....

ich hoffe, ich komme auch irgendwann dahin...

Beitrag von uditore 20.12.09 - 22:24 Uhr

Bei uns wars umgekehrt.

Bei meiner Tochter war der Sex noch toll und unbefangen und wir konnten überall und immer.

Hat im 1. ÜZ geklappt.

Jetzt versuchen wir es seit 2 Jahren. Ich habe nicht mehr so viel Lust wie früher. Können nicht mehr wann wir wollen, sondern nur wenn die Kleine schläft.
Es ist nicht mehr so ungezwungen.

Früher wars mir egal wenn wir die ganze Nacht geherzelt haben, konnte ja am Wochenende ausschlafen. Jetzt nicht mehr. Kann mich mittags auch nicht hinlegen wann und wie ich will.

Den Druck find ich beim 2. Kind schlimmer, denn ich denke immer an den Altersabstand.

Beim ersten denkt man sich wenns kommt kommts halt. Und so lang man noch nicht ss ist ändert sich nix an deinem Leben.

Beim 2, Kind schon. Musst du wieder arbeiten gehen wenn der Erziehungsurlaub abgelaufen ist? Man macht sich anderen Druck.

Beitrag von sussu78 20.12.09 - 22:38 Uhr


nein, muss nicht arbeiten, das stimmt, somit hat man keinen Druck. An den Altersunterschied denke ich garnicht, ich glaube einfach fest daran dass es schneller klappt:-)

Beitrag von coco_maus 20.12.09 - 23:28 Uhr

Das hätte von mir sein können! Nur anstatt 2 üben wir 1 1/2 Jahre......

Beitrag von vs26 21.12.09 - 07:09 Uhr

das kann ich auch so unterschreiben, nur dass wir erst wieder angefangen haben mit dem üben...

Beitrag von jenny133 20.12.09 - 22:44 Uhr

Hallo

Nico ist etwas über zwei Jahre alt und wir haben für ihn über 3,5 Jahre geübt. Ja zum Schluss war es echt heftig. Jetzt möchten wir es erneut probieren. Leider kann ich dir noch nicht sagen, wie es in ein paar Monaten aussieht - vielleicht hats ja bis dahin schon geschnackelt ;-)
Aber jetzt bin ich noch super entspannt und freu mich auf alles was kommt. Ich hab mir immer ein Baby gewünscht. Nico ist das beste was mir passieren könnte. Noch ein kleines wäre zwar das non plus ultra, aber wenn es nicht sein sollte könnte ich so auch gut weiterleben. Deshalb ist man vielleicht beim zweiten so entspannt??

Wünsch euch alles gute!
PS. so wie ihr es jetzt macht sind es doch die besten Voraussetzungen für eine schnelle Schwangerschaft! :-D
LG
Melanie

Beitrag von cosy-80 20.12.09 - 23:01 Uhr

Vielleicht kann man das Schicksal ein bisschen besser akzeptieren, wenn man ein Kind hat....

Ich habe immer von 3 Kinder geträumt und mittlerweile bin ich einfach nur froh, wenn ich überhaupt eins hätte....ich wäre danach so dankbar und glücklich es endlich geschafft zu haben, dass ich vielleicht ein zweites Kind, also absoluten Wunschtraum sehen würde....

ich weiß es nicht, wie gesagt, ich wäre froh überhaupt eins zu haben, aber es ist schön, eure Beiträge hier zu lesen....

Gute Nacht an alle...

Beitrag von sussu78 20.12.09 - 23:21 Uhr


hey, versuch dich nicht fertig zu machen. Ich drücke dir ganz doll die Daumen dass du in paar std. positiv testest! Ich hät auch gerne 3 Kinder. Hab jetzt nen Jungen, wenn wieder ein junge kommt dann will ich ein drittes in der Hoffung ein Mädchen zu kriegen, wenn jetzt ein Mädchen kommt wenn ich schwanger werde dann glaube ich belasse ich es bei zwei Kindern:-) mädchen und Junge find ich ganz süss! DU SCHAFFST DAS! Sag bescheid wegen Test hibbel hibbel....!

Beitrag von jenny133 20.12.09 - 23:33 Uhr

Wünsch dir auch alles gute für den Test!!!!!
Wir haben wie geschrieben fast vier Jahre gebraucht. Aber im Nachhinein kommt einem die Zeit gar nicht so lange vor!!

LG
Melanie

Beitrag von sussu78 20.12.09 - 23:18 Uhr


ja man weiß nie wann es klappt. Wir lassen uns einfach überraschen. Stimmt, es ist am besten wenn man ganz normal weiter macht und nicht daran denkt. Aber ich kann die Frauen verstehen die nur an baby denken wenn sie noch keins haben, so gings mir ja damals auch. Jetzt fühl ich mich total frei und zufrieden :-)