Durchfall

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von lilith78 20.12.09 - 22:35 Uhr

Hallo,

meine Kleine (4 Monate) hat schon seit Wochen Durchfall (grünlich und bis zu 10 mal am Tag).
Ich war deshalb auch schon beim KiA, aber da sie weder dehydriert noch abnimmt sagte der nur: weiter stillen!
Nun musste ich letzzte Woche Anitbiotika wegen einer Brustentzündung nehmen; das hat die Verdauungssituation meiner Tochter natürlich nicht verbessert :-(
Was meint ihr; sollte ich vor den Feiertagen nochmal zum Arzt???

LG, Lilith

Beitrag von kleinemaus873 20.12.09 - 22:38 Uhr

Hallo Lilith

Wäre ich an deiner Stelle wäre ich schon bei nem anderen KIA gewesen oder schon im KH!! Klar sie nimmt nicht ab und ist auch net dehidriert aber wochenlanger Durchfall ist nicht normal.


Ich würde morgen mal bei nem anderen KIA vorstellig werden was er davon hält.

Wie gesagt so würde ICH es machen.Aber auf alle Fälle nochmal zum KIA


Lg und gute Besserung Kleinemaus

Beitrag von smiley0070_0 20.12.09 - 22:40 Uhr

Hallo,

hat sie sonst noch irgendwelche Begleiterscheinungen wie Fieber, erhöhte Temperatur, gerötete Wangen, matt müde oder ähnliches?

Vielleicht bekommt Sie auch die ersten Zähnchen, aber ich würde trotz alledem nochmals zumarzt gehen.

Beitrag von lilith78 20.12.09 - 22:47 Uhr

Nein, sie ist total fit, dreht sich seit 2 Wochen, meckert vielleicht ein bisschen mehr als sonst...

Vor ca. einem Monat hatte sie mal eine Woche Fieber ohne andere Symptome...

:-(

Beitrag von cukerstin 21.12.09 - 10:41 Uhr

Hallo, mein Kleiner (5Monate) hatte auch fast zwei Wochen Durchfall. Ihm hat überhaupt nichts sonst gefehlt und abgenommen hat er auch nicht. Ich sollte ihm aber vom KA aus Bananensuppe geben (Banane zerdrücken mit etwas Mineralwasser) und ich sollte auf Heilnahrung umstellen statt dem normalen Flaschenpulver, da ich auch nicht mehr stille. Beides hat super geholfen, nach 4 Tagen war der Durchfall weg und mein kleiner musste nicht mehr täglich in die Wanne. ;-)
Geh aber auf jeden Fall zum Ka.
Viel Glück und gute Besserung...
Lg cukerstin