Stuhlgangfrage bei AR Nahrung

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von snoopfi 21.12.09 - 08:33 Uhr

Hallo zusammen,

ich hoffe ich bin in diesem forum richtig :-)

unser sohnemann, jetzt 1 monat alt bekommt seit freitag AR nahrung von aptamil, weil er zuvor fürchterlich gespuckt hat und das auf dauer kein zustand mehr war :-(. nach rücksprache mit dem kinderarzt sollen wir es jetzt mit AR nahrung versuchen.

und siehe da, er spuckt nicht mehr #freu!!!

allerdings hat till jetzt rund 6 mal am tag stuhlgang, breiig, gelb. meint ihr das ist ok #kratz?

ich mische die nahrung mit fencheltee an, um blähungen zu vermeiden. könnte es daran liegen?

liebe grüße
snoopfi mit finn (*01.08.05) und till (*20.11.09)

Beitrag von hysunny 21.12.09 - 11:15 Uhr

hi

unser sohn bekommt auch die ar nahrung am anfang hatte er auch so oft stuhlgang aber mittlerweile hat er festen .....manchmal soagr so fest das er milchzucker braucht.

rühre die nahrung auch mittlerweile mit tee an aber es wird nicht besser

lg sandy

Beitrag von musikmaus83 21.12.09 - 13:50 Uhr

unser sohn (6w) bekommt auch von humana die AR weil er immer gespuckt hat, will aber nun die 1er von bebivita austesten um zu sehen ob er die verträgt,
stuhlgang war auch sehr dünn und nun auch teils zu fest,