Sushi-Frage

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von inge79 21.12.09 - 08:45 Uhr

Guten Morgen Mädels,

morgen abend findet endlich wiedermal ein gemütlicher Weiberabend statt. "Leider" wurde dieses Mal die Sushi Bar dafür auserkoren. Im Prinzip liebe ich Sushi, lasse es aber lieber weg. Nun meine Frage: Es gibt dort ja auch "Sushi" ohne Fisch, also die mit Gemüsefüllung. Könnte man die essen? Oder sollte ich es einfach bei ner Suppe belassen?

LG und einen schönen Tag
Inge

Beitrag von emily86 21.12.09 - 08:46 Uhr

Es spricht nichts gegen Gemüserollen :-)

lass es dir schmecken #mampf

Beitrag von babsi1972 21.12.09 - 08:47 Uhr

Normalerweise hat auch jeder Japaner vegetarische Sushi. Frag doch einfach nach.

Alles Gute
lg
Babsi

Beitrag von schmuse_mausi 21.12.09 - 09:08 Uhr

Natürlich gehen die vegetarischen Sushis (ohne rohen Fisch). Du sollst Sushi wegen der Listerien die im im rohen Fisch sein können meiden. Es gibt bei uns im Sushi laden aber auch viel mit gebratenem, gekochten oder fritiertem Fisch, Fleisch, Gemüse etc. Also ich kann mich beim Sushi all you can eat immernoch satt essen, wie früher. #mampf
oh...jetzt bekomme ich aber lust drauf!!

LG schmuse mausi mit Krümmel im bauch 14.ssw

Beitrag von sakirafer 21.12.09 - 09:10 Uhr

Hallo,

beim vegetarischen Sushi kannst du gerne zugreifen, der mit Fisch ist (LEIDER!) nicht geeignet.

Lass es dir schmecken

GLG

Sara (die für den Tag nach der Entbindung sich schon Sushi gewünscht hat....und ein Rumpsteak medium :-))