Wassereinlagerung?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jessy0307 21.12.09 - 09:06 Uhr

Guten Morgen alle zusammen,

ich habe eine fragen, und zwar:
was kann man gegen extreme Wassereinlagerung machen? Ich habe nicht nur dicke Füße und Hände sonderen, mein ganzer Körper ist aufgedunsten.
Es ist seit dem Wochenende so viel geworden, das es schon teilweiße weh tut.

Danke schon mal für eure Antwort.

LG Jessy

Beitrag von jbw 21.12.09 - 09:48 Uhr

Hallo,

gegen normale Wassereinlagerungen hilft:
Viel trinken
Viel bewegen
Schwimmen
Kartoffeln mit Kräuterquark und Gurke essen (Rezept meiner Hebi)

Bei extremen Wassereinlagerungen so kurz vor Schluss drängt sich der Verdacht einer SST-Gestose auf!
Vielleicht solltest Du Deinen Doc konsultieren.

Alles Gute,
J.