Ziehen im Unterleib

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nimo82 21.12.09 - 09:16 Uhr

Hallo zusammen.
Hab seit ein paar Stunden ziehen im Unterleib und so einen komischen Druck nach unten. Ist das normal oder besteht Grund zur Sorge?

Danke für eure Antworten

LG

Beitrag von tammy241 21.12.09 - 09:17 Uhr

das ist normal. hab das auch ab und an und ist alles ok

Beitrag von kathrinchen26 21.12.09 - 09:18 Uhr

Hey wie weit bist du??? Ich bin 5. SSW ist bei mir auch ziehen in den Eierstock und Druck am Bauch, Blähungen. Hoffe auch das ist normal...
Lg

Beitrag von nimo82 21.12.09 - 09:20 Uhr

Ich bin in der 15. ssw. Denke auch das es normal ist, aber sich hier auszutauschen und nachzufragen tut immer gut....

Beitrag von fedflash 21.12.09 - 09:20 Uhr

hi


du bist 15. we, schreib das nächstes mal einfach dazu^^

druck anch unten? verdauungsprobs?

das ziehen sind die mutterbänder oder die gebärmutter die wächst.

lg

Beitrag von nimo82 21.12.09 - 09:21 Uhr

Ja hab vergessen es dazu zu schreiben. Der Druck nach unten ist das was ich bislang noch nicht kenne.
Verdauungsprobleme hab ich auch ab und an....