Eierlikörkuchen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kathrinchen26 21.12.09 - 09:38 Uhr

Hi, hab gestern vergessen das ich Schwanger bin und hab Eierlikörkuchen gegessen, meint ihr das ist schlimm?
Lg#schwitz:-)

Beitrag von hardcorezicke 21.12.09 - 09:39 Uhr

man vergisst das man schwanger ist? ohman...

ich denke nicht das es schlimm ist.. am anfang ist immer alles oder nichts..

Beitrag von heike011279 21.12.09 - 09:54 Uhr

Hallo,
also ich finde es nicht ungewöhnlich zu vergessen, dass man schwanger ist. Ich muss gestehen, mir passiert das fast täglich, seit mir nicht mehr übel oder schwindelig ist und ich mich ganz normal fühle, fällt mir oftmals erst abends wieder ein, dass ich ja schwanger bin!
Gruß
Heike

Beitrag von sweetstarlet 21.12.09 - 09:40 Uhr

kenn ich , ich vergess es auch immer. ach das tut doch nix. #mampf

Beitrag von novacella71006 21.12.09 - 09:45 Uhr

ein bißchen sollte da nicht schaden, denke ich. Vor allem wenn der Kuchen gebacken wurde NACHDEM der Alkohol reinkam. Dann ist doch beim Backen so gut wie alles wieder "verdampft". Ich würde mir keine allzu großen Gedanken machen!!

LG
Nova