was macht ihr wenn die mäuse erkältet sind?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von dina25 21.12.09 - 09:43 Uhr

Guten morgen,


Ich habe das gefühl das ich meine Maus angesteckt habe, sie hat schon eine leichte rotz nase.
Sie ist 5 monate alt.
Habt ihr vielleicht ein paar haus rezepte die ich anwenden kann damit es gar nicht erst ausbricht?
ALso noch ist alles gut, vielleicht hat sie auch aus einem anderen grund eine leichte rotz nase,sie atmet noch durch die nase, also ist sie noch nicht zu.
Aber vielleicht gibt es da ja was, was ich tun kann.

Habt ihr vielleicht ein paar tips, oder hausrezepte.


Lg nadine


http://www.leamarie09.de

Beitrag von oldtimer181083 21.12.09 - 10:11 Uhr

Huhu,

also unsere Maus is auch 5 Monate alt,sie hat die nase ständig rot und leicht "verrotzt" kommt aber daher das sie immer mal wieder durch die Nase Bäuerchen macht ;-)

Benutz einfach mal Meerwassernasenspray für Kinder,das löst den ganzen Mist in der Nase und wenn es dann besser ist,weisst du das es sich erledigt hat.
Ansonsten abwarten ne Erkältung wirklich verhindern kann man ja nit...



Lg mel

Beitrag von dina25 21.12.09 - 10:13 Uhr

danke für deine antwort, kannst du mir ein meerwasserspay empfehlen??
Gibt es die auch als tropfen?

Beitrag von toennchen 21.12.09 - 11:08 Uhr

Hi,

beim dm gibts die als Meerwasser-Tropfen, weiß aber nicht mehr, wie die genau heißen (kosten knapp 5 Euro und haben das Öko-Test "sehr gut" Wapperl)