Komische Frage zu Bekannten und Nachbarschaft..

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von hello-kitty1979 21.12.09 - 09:50 Uhr

Ich mach mir so meine Gedanken.. Meine Eltern haben in ihrer Nachbarschaft und in unserem Verwandtenkreis meine SS rum erzählt. Kenne die Leute ja auch schon was länger.
Meinen Eltern wurde auch fleißig gratuliert - sie werden ja Großeltern..
Wenn ich mal einen von denen sehe, kommt nix. Vielleicht das normale "Guten Tag, blabla..".
Normal würd mir das ja nicht viel machen, aber so ganz toll find ich das nicht. Zudem meine Eltern es als ihre Pflicht ansehen, es zu erzählen. Ich konnte die Nachricht nicht wirklich jemandem mit teilen..

Beitrag von babsi1785 21.12.09 - 09:57 Uhr

Das selbe hatte ich in der 1. SS auch.

Meine Mutter hat es jeden erzählt bevor ich überhaupt dazu kam was zu erzählen. Und da ich wusste das sie es jeden erzählt hat habe ich mit den gleichen erwartungen da gestanden wie du. Von denen kam nichts ... irgend wann bekam ich auch nur mit das viele super super sauer wären. Als ich dann mal nachgefragt habe, kam raus das die von MIR erwartet haben es denen noch mal zu erzählen. Sie hatte alle das Gefühl ich wolle es nicht.

Alles etwas verwirrend, was ich dir jetzt eigentlich nur sagen wollte, sprech es doch einfach selber noch mal an oder man andeutungen wie sehr du dich auf das Baby freust .... irgend wie so. Die wissen sicherlich auch nicht genau "damit" umzugehen ob du selber das Thema anfangen willst oder ob die das dürfen ......

Beitrag von baby.2010 21.12.09 - 10:27 Uhr

hi, also, wenn ich von jemandem erfahre, jmd.ist schwanger... dann warte ich auch ab,bis die person mir selber was erzählt oder nen KIWA schiebt.
finde es unangenehm, so zu fragen..."sag mal...es wurde rumerzählt,du bist schwanger...#bla"

wenn du jmd.siehst, laber doch einfach ne minute und erwähne es