elterngeld frage???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von yarists 21.12.09 - 10:28 Uhr

Hallo zusammen#herzlich
hätte da mal eine frage,ich arbeite zur zeit nur auf 400 euro basis.Steht mir eigentlich auch elterngeld zu? auch wenn ich nicht auf steuerkarte
arbeiten gehe?
lg Anika#huepf

Beitrag von stelo79 21.12.09 - 10:28 Uhr

Hallo Anika,

Dir steht zumindest der Mindestsatz von 300 Euro zu.

LG Stelo

Beitrag von mari31 21.12.09 - 10:29 Uhr

Hallo!
Ja du bekommst Elterngeld, allerdings nur den Mindestsatz, ich glaube so um die 300 Euro. Mußt du ganz normal beantragen.
LG Marion

Beitrag von yarists 21.12.09 - 10:30 Uhr

bei der krankenkasse???

Beitrag von stelo79 21.12.09 - 10:31 Uhr

Nein, bei der Elterngeldstelle. Bei uns ist die bei der Kreisverwaltung angesiedelt.

Beitrag von analena78 21.12.09 - 11:16 Uhr

Elterngeld steht allen Eltern zu! Auch denen, die gar nicht arbeiten. Allerdings dürftest du nur den Mindestsatz bekommen - 300 Euro. Aber soweit ich weiss darfst du dazuverdienen, musst also deinen Minijob nicht unbedingt aufgeben...