Wenn ihr Rinderbraten macht, welches Fleisch nehmt ihr?

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von silber0605 21.12.09 - 10:29 Uhr

Hallo,

also wir wollen ja Meditteranen Rinderbraten machen, welchen ich schon ausprobiert hatte und der sehr sehr lecker war.
Nun weiß ich nicht mehr welches Fleisch ich da hatte #aerger ich glaube vom Bug, denn es war damals ziemlich günstig 4,99kg oder so, hatte aber auch eine dicke Fettecke dran. Aber es war super zart und ist erst im Mund zerfallen.

Was nehmt ihr denn so für Fleisch wenn ihr Rinderbraten macht? (soll auch nicht zu fettig oder sehnig sein)

Danke
LG
Silvia

Beitrag von freyjasmami 21.12.09 - 11:18 Uhr

Hallo,

auch Bug.

Kann auch sagen, das es wirklich ganz zart ist.

LG, Linda

Beitrag von issmiruebel 21.12.09 - 12:27 Uhr

Für Rinderbraten mehme ich nur Fleisch von fremdsprachenbegabten Scweinen....#rofl


Gutes Gelingen !

Beitrag von seelenspiegel 21.12.09 - 16:40 Uhr

Ja von wegen fremdsprachenbegabtes Schwein.....ich will meine Katze zurück !!#aerger

Beitrag von issmiruebel 21.12.09 - 22:12 Uhr

Wieso Katze ???
#katze















Die richtige küchentechnische Benennung waere






F A L S C H E R H A S E !!!



Alternative

#katze + #hund = #hasi





Gleich gibts noch legger Punsch !