Warum glauben...

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von komische Männer 21.12.09 - 10:36 Uhr

...eigentlich so viele Männer, wir Frauen hätten keinen "Druck"?

Guten Morgen,

am Woe waren wir mit Freunden unterwegs und nach paar Gläschen Alkohol kam auch die Sprache auf Sex. Dabei ging es um "Druckabbau" bei Männern und die Männer waren der Meinung, wir Frauen könnten ja gar keinen richtigen Druck aufbauen, da wir ka keinen Penis haben, der steif wird oder dicke Hoden bekommen könnten.#kratz Also eher nach dem Motto, Lust können wir zwar haben, aber wenn nix geht, wäre das ja bei uns nicht so schlimm, dann verschieben wir es halt, ist ja nix steif und muss weg.
Ich kam mir vor wie im falschen Film, wie Männer doch manchmal ticken. Ich habe denen dann versucht zu erklären, dass auch wir Frauen eine gewisse Spannung aufbauen, die dann mal weg muss, egal ob allein oder mit Partner und erntete nur skeptische Blicke.

Hab ich komische Freunde, die noch nicht in der heutigen Zeit angekommen sind oder wie seht ihr die Sache?

Beitrag von thetis 21.12.09 - 11:33 Uhr

Du hast komische Freunde.
Erektionen gehen auch von allein den Weg allen Fleisches und Frauen können ebenso sexuel frustriert sein wie Männer.

Beitrag von ttr 21.12.09 - 11:36 Uhr

ich glaube es geht nicht darum, etwas loszuwerden. ich glaube hier reden männer und frauen im klassischen sinne mal wieder aneinander vorbei.
es geht nur um die anspannung, die sich durch mangelnd ausgelebte sexualität entwickelt. sie äußert sich nur bei beiden geschlechtern anders.
obwohl ich der meinung bin, dass frauen hier im durchschnitt diese anspannung besser im griff haben bzw. unterdrücken können als männer. bei männern stellt sich der frust früher ein

Beitrag von von wegen 22.12.09 - 16:32 Uhr

quatsch... bei uns ist es so, dass mein mann auch wochenlang mal nicht kann ohne dass es ihn total stört... aber ich kann das nicht aushalten. irgendwann bin ich so dauerspitz, dass der kleinste anlass das wieder aufflammen lässt... und dann hilft auch nur was dagegen machen!!!

ich denke nicht dass das bei männern schlimmer ist als bei frauen. das kann man nicht veralgemeinern! ich würde sagen das ist von MENSCH ZU MENSCH verschieden!!!

Beitrag von janimausi 21.12.09 - 18:23 Uhr

Bei Männern stellt sich dieser Frust früher ein??

Und wiedermal willkommen in den Männermeinungen...

Frauen sind genauso frustriert wenn sie keinen Sex bekommen und werden dann meist swogar tierisch zickig... (ja ich spreche aus eigener Erfahrung)

Männer bekommen dicke Eier nd Frauen??
Hoden haben wir nicht stimmt, dafür haben einige Frauen dann ein Problem mit dauer geilsein und feucht durch die gegend laufen...

Das ist nicht wirklich besser...

Vor allem im Sommer wenn man mal n schön engen Rock anziehen will und der am besten noch weiß ist...
Einmal hinsetzten und die Flecken sind echt total erotisch...

Mann im Sommer hats besser, die Hosen sind da dann meist Locker und luftig, da fällt das dann nich so auf...

Oder mann machts wie mein schatz und schnallt sich seine Latte mit im Gürtel fest...
Fällt dann auch nich auf...

Mal so viel zu dem das Frauen es immer so viel besser haben...

Beitrag von genau!!! 22.12.09 - 16:34 Uhr

ganz genau!

Beitrag von snuupy1969 21.12.09 - 19:47 Uhr

da hast du aber sehr vereinfacht.

natürlich können frauen auch geil werden, genau wie männer. letztere müssen allerdings zur triebabbau irgendwas irgendwo reinstecken und dann vollspritzen. das ist einfach, macht schlank und kostet nichts - jedenfalls normalerweise nicht ;-)

frauen haben da ein ganz anderes, viel facettenreicheres repertoire um runterzukommen. als da wären: schuhe kaufen, shoppen gehen, schuhe kaufen, grenzdebile realityshows schauen, schuhe kaufen, telefonieren,... erwähnte ich bereits schuhe? ach ja, und manchmal, aber nur manchmal haben frauen ein kleines bißchen poppen ganz gern.

Beitrag von von wegen 22.12.09 - 16:36 Uhr

oh mann... kannst du auch was anderes als mist von dir geben?
darf ja wohl nicht wahr sein...

LG
eine frau die nur dann schuhe kauft wenn das alte paar den geist aufgibt.

Beitrag von janimausi 21.12.09 - 20:46 Uhr

Hmm, ich weiß ja dincih was du für Frauen kannst, aber bei keiner die ich kenne ersetzten schuhe ihren Sextrieb...
wenn wir sex wollen wollen wir sex und keine schuhe, ich kann meine bedürfnisse so weit eigentlich super auseinander halten...
bedürfnis nach Schuhen und ich geh schuhe kaufen...
bedürfnis nach jacke ich geh jacke kaufen...
bedürfnis nach sex heißt ich will auch f****

und nix anderes und so ist das bei allen weiblichen wesen die ich kenne...

und ja da hat mann es wesentlich einfacher...
vor allem meistens sogar weniger probleme mit dem kommen aber naja...