Juli 2010-Mamas...wie gehts euch?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von haferfloeckchen 21.12.09 - 10:45 Uhr

Huhu,

wollte mal fragen, wie es euch so ergeht?

Ich habe heute nachmittag mein 1.Screening. Freue mich schon.#huepf Hoffe, dass alles ok ist:-)
Seit etwa einer Woche fühle ich mich echt gut, was die Schwangerschaft betrifft. Keine Übelkeit mehr, kann wieder alles riechen und essen (nur Klöße nicht mehr, das ist wohl echt vorbei, hab mir da leider den Ekel meines Lebens geholt#heul).

Ansonsten wächst mein Bauch echt ganz schön eifrig. Und die Zeit rast an mir vorbei, jetzt komm ich diese Woche schon in die 12.Woche#schock die ersten 3 Monate sind fast geschafft#huepf

Leider bin ich gerade krank, muss mich mit fiesen Halsschmerzen rumplagen. Ich hoffe, die gehen bald weg:-(

Erzählt doch mal, wie es euch so geht.

Lg

Beitrag von cathrin1979 21.12.09 - 10:49 Uhr

Huhu !

Bin heute bei 9+3 und hab morgen mein 1. Screening. Schieb schon voll die Panik ob alles OK ist :-(

Ansonsten ist meine Übelkeit wie weggeflogen und ich hab nur noch Hunger. Zugenommen hab ich allerdings noch gar nicht, im Gegenteil, es ist 1 kg weniger seit 04.12.2009.
Meine Brüste sehen aus wie Kürbisse, tun aber nicht mehr so weh. Ich hoffe mal, das heisst, dass sie mal nen Wachsstopp einlegen, sonst hab ich hier bald echt ein Problem *grins*

Bauch hab ich noch gar nicht :-(((

Bin nur total müde und furchtbar gereizt ... das ist wohl das Schlimmste !


LG
Cathrin + Lukas *26.09.2006 + #ei 9+3

Beitrag von haferfloeckchen 21.12.09 - 10:53 Uhr

Oh ja, Hunger habe ich auch, und ich esse alles, worauf ich grad Lust hab. Seltsamerweise habe ich seit ich von der Schwangerschaft weiß, 5 Kilo abgenommen. Ich kapiere es nicht, denn ich esse immer erst abends, da mir ja tagsüber bis vor kurzem noch so schlecht war! Scheint ne gute Diät zu sein#rofl

Meine Brüste tun weh und spannen, aber ich finde, sie sind noch nicht sehr viel größer geworden.

Müde bin ich auch, aber das liegt an meinem derzeitigen Schlafmangel durch meine Tochter:-)
Launen hab ich noch keine, aber da müsste ich wohl eher meinen Mann mal fragen#rofl

lg und dir alles Gute fürs Screening morgen.

Beitrag von cathrin1979 21.12.09 - 10:57 Uhr

Danke Dir :-)

Und Dir gute Besserung ... probiers mal mit IslaMoos ! Sind rein pflanzliche Lutschtabletten und mir helfen die immer recht gut !

Schlaf ist auch Mangelware bei uns. Lukas hustet wie verrückt ... der arme Kerl !

Das mit dem Abnehmen ist eigentlich OK, denn Dein Körper stellt momentan den Stoffwechsel komplett um. Hab ich gestern erst nachgelesen, denn bei Lukas hatte ich in der Zeit schon 2 kg MEHR *grins*

Wir haben jetzt aber auch bedeutend mehr Stress würd ich sagen. Arbeit, Haushalt, Mann und schon ein Kind da. In der SS von Lukas hab ich mich halt hingelegt wann ich wollte. Ich musste nicht täglich 10 Tonnen Wäsche waschen oder gefühlte 20 Tonnen Spielzeug jeden Tag aufräumen *grins*

Ich denk mal schon, dass sich das auch bemerkbar macht :-)

LG und ein wunderschönes Weihnachtsfest für euch
Cathrin

Beitrag von haferfloeckchen 21.12.09 - 11:01 Uhr

Du sprichst mir aus der Seele.:-)
Ich habe in der ersten SS auch immer ruhen können, wann ich wollte...und jetzt??? Ich bin froh, wenn ich nachts einfach mal meine 6 Std Schlaf kriege.

Das mit der Wäsche geht mir auch so....hab schon zu meinem Mann gesagt, wenn das 2. da ist, haben wir ne Bügelfrau!!! Frage mich, wieviel Wäsche wir DANN haben, wenns jetzt schon so viel ist#schock

IslaMoos merk ich mir mal!Danke!

Euch auch schöne Weihnachten#snowy

lg

Beitrag von cathrin1979 21.12.09 - 11:11 Uhr

Hihi,

die Waschmaschine guckt mich immer schon ganz verschreckt und böse an wenn ich nur auf die Toilette will *grins*
Früher wurde bei uns 1 x in der Woche gewaschen, nicht einmal die Stunde *ROFL*
Ich will auch ne Bügelfrau, und ne Köchin und ne Einkäuferin (da wird mir blöderweise am meisten schlecht zur Zeit) und und und ... mein Mann sagt aber komischerweise, dass wir keinen Bedarf an derartigem Personal haben #kratz Versteh wer will !

Deine Tochter krank ? Weil Du so wenig schlafen kannst ?

LG nochmal
Cathrin

Beitrag von haferfloeckchen 21.12.09 - 11:15 Uhr

Nee, Männer denken immer, dass kein Bedarf an solchem Personal besteht, weil sie ja schon solches Personal HABEN (nämlich UNS#rofl).

Ja, Tochter krank, Mann krank und zudem meint meine Kleine, dass sie immer um 5 aufstehen muss (aber auch in gesundem Zustand)...#augen

Beitrag von cathrin1979 21.12.09 - 11:25 Uhr

Hihi,

Lukas ist auch so ein Frühaufsteher ... war er schon immer *gähn*
Is schrecklich oder, wenn der Sonntag um 5 Uhr morgens beginnt !!!

Oje, erkältet ihr armen ? Ich wünsch euch gute Besserung ! Krank unterm Christbaum geht ja wohl gar nicht

Das mit dem Personal und uns stimmt ja. Wie sollen die lieben Männer das auch merken ? Ist ja schon imemr alles erledigt wenn sie kommen !


Beitrag von kessyy 21.12.09 - 10:53 Uhr

hallihallo,

also mir gehts gut. war letzten freitag beim fa und mein muckel hat sich so gut entwickelt, das er mich gleich von 11ssw auf 12 sww gestuft hat.

wünsch dir noch ne gute besserung.

lg

Beitrag von haferfloeckchen 21.12.09 - 10:55 Uhr

Ui, das ist doch schön! Da hast du dir ja eine Woche gespart#rofl

Danke, bin auch froh, wenn ich Weihnachten wieder fit bin.#schwitz

lg

Beitrag von curly_hasi 21.12.09 - 10:54 Uhr

Hallo!

Ich bin seit heute in der 12. Woche und mir gehts blendend! #schein

Wenn ich nicht wüsste, dass ich schwanger bin würd ich es nicht glauben. Ich merk nur ein Ziehen im Bauch, wenn ich mich ein wenig überanstrenge, und das Bäuchlein lässt sich fast nicht mehr kaschieren. ;-)

Ich freu mich auf Hl. Abend, wenn wir die gesamte Verwandschaft einweihen! #huepf Die werden Augen machen!

LG, Curly

Beitrag von haferfloeckchen 21.12.09 - 10:57 Uhr

Ja, so gehts mir auch in etwa. Wenn ich zuviel mache, zieht mein Bauch.

Und die Verwandtschaft wird bei uns auch an Weihnachten eingeweiht:-)
Wie sagt ihr es denn? Wir sind noch unschlüssig, letztes Mal haben wirs witzigerweise auch an Weihnachten bekannt gegeben und hatten Kalender gebastelt (da war dann im Geburtsmonat die Nachricht "ihr werdet Oma und Opa"). Das kann ich ja nicht nochmal machen...

lg

Beitrag von curly_hasi 21.12.09 - 11:01 Uhr

Hallo,

wir haben vor, einen Schnuller im Weihnachtsbaum zu verstecken... #cool Mal sehen, wer ihn als erstes entdeckt und dann 1+1 zusammenzählen kann! :-)

Sollte keiner den Schnuller entdecken, werden wir die Herrschaften wohl dezent drauf hinweisen.... *grins*

LG, Curly

Beitrag von haferfloeckchen 21.12.09 - 11:07 Uhr

Hahaha, das ist super!!!#pro#huepf

Wird bei uns schwierig, da wir am 1. Weihnachtstag zu meinen Eltern fahren und am 2. zu seinen Eltern, und das kriegt ja dann jeder mit, wenn ich da am Baum hantiere;-). Muss mir also was anderes einfallen lassen. Hab ja noch 3 Tage Zeit#schwitz

lg

Beitrag von agrippinia 21.12.09 - 11:01 Uhr

huhu

einen lieben Gruss aus dem Krankenhaus :-(

Liege seit Donnerstag hier, weil ich nichts mehr in mir halten kann und so langsam bin ich echt traurig....Mein Sohn 6 kommt damit garnicht klar....

In 3 Tagen ist Weihnachten und nichts ist vorbereitet...Ausser die Geschenke.....

Mal sehen es ist noch kein entlassen in sicht.....

Dem Baby geht es aber prächtig....Haben 45 min Ultraschall bekommen....es war soooooooooo schön.....#verliebt

Am Freitag komm ich in die 12 Woche hoffe das dann ein Ende in Sicht ist.....Drückt mir die Daumen

Am 29.12 Haben wir dann den NT Termin.....*Hüpf*

So Ihr lieben......Schön das es euch gut geht!!!

Wünsche euch eine tolle Weihnachtszeit und hoffe wieder was von euch julis zu lesen:-)

Die Sonja

Beitrag von haferfloeckchen 21.12.09 - 11:03 Uhr

Oh je, du Arme!!!
Dann ging es mir wohl echt noch "gut" im Gegensatz zu dir!!!
Das tut mir echt leid, hoffe, du bist Weihnachten daheim!! Ich drücke dir die Daumen!

Man sagt ja, dass es oft nach 12 Wochen vorbei ist mit der Übelkeit.

Ich wünsche euch auch ein schönes Weihnachtsfest, und hey, vorbereiten muss dann halt dein Mann#schein damit er auch was zu tun hat:-p

Lg

Beitrag von feechen-linda 21.12.09 - 11:03 Uhr

Ich bin nun 11+4 und seit letzten Mittwoch gehts mir bezüglich der Übelkeit besser, dafür schlage ich mich mit ner Erkältung nun rum. Aber Halsschmerzen sind schon weg, nur noch die Nase wo mir wegläuft ;-)

Mein 1. Screening hab ich auch schon hinter mich gebracht und am 29.12. ist NFM *zitter*

Mein Bäuchlein wächst auch stetig - das Gewicht "Gottseidank" nicht.

LG
Linda

Beitrag von haferfloeckchen 21.12.09 - 11:05 Uhr

Super, das klingt doch alles toll:-)

Für die NFM drück ich die Daumen.#pro
Wir lassen es nicht machen, habe ich letztes Mal auch nicht gemacht. (es sei denn natürlich, meine Ärztin sieht nachher irgendwas Besorgniserregendes).

Schöne Weihnachten euch!!#snowy

Beitrag von duplo83 21.12.09 - 11:06 Uhr

Hallo,

ich bin heute 11+6 und ab morgen endlich in der 13. woche *freu*

mir gehts soweit blendend. hab keine beschwerden. aber heute hab ich es irgendwie im krauslauf. nicht arg schlimm, aber komisch. hab jetzt schon ein dickes nutellabrot gegessen, salzstangen und grad noch ein weberli #hicks

aber viel besser ists noch nicht. naja, mal sehen.

heute mittag geh ich zum frisör, mich mal fein machen ;-)

nächster termin hab ich erst am 6.1. :-(

lg dupli, 11+6 ssw

Beitrag von duplo83 21.12.09 - 11:07 Uhr

krauslauf???? #rofl

oh mann... meine natürlich kreislauf #schein

Beitrag von haferfloeckchen 21.12.09 - 11:09 Uhr

#rofl hab dein Krauslauf gar nicht bemerkt, wenn du nicht drauf hingewiesen hättest:-)

Dann drück ich mal Däumchen, dass das wieder schnell weggeht. Kreislaufbeschwerden sind echt ätzend..

Und ansonsten herzlichen Glückwunsch, dass die ersten 3 Monate geschafft sind:-)

lg#snowy

Beitrag von duplo83 21.12.09 - 11:26 Uhr

hi hi :-)

ja, danke. bin auch echt froh, dass die phase rum ist ;-) dann kann ich relativ sorglos ins neue jahr starten.

mein kreislauf... das ist ganz komisch heute. hoffe, das bleibt jetzt nicht so. bilde mir ein, ich hätte zu wenig gegessen... hab ich eigentlich nicht.


lg #blume

Beitrag von schnuffeltuch 21.12.09 - 11:08 Uhr

Hallo Juli-Mamas....

momentan gehts mir eigentlich ganz gut....war von Mittwoch bis Samstag im KH, weil ich Mittwochmorgen plötzlich ne heftige Blutung hatte.

Musste dann absolute Bettruhe einhalten....nur zum Pipi machen durft ich aufstehn.

Sonntagmorgen nochmal ein Schreck....mittlere Schmierblutung...wieder ins KH zur Vorsicht....aber alles war ok mit dem Krümel.

Muss weiter viel liegen und darf eigentlich nix machen....und das ist soooooooooooooooooooooooooo gemein, weil wir seit vorgestern hier richtig Schnee haben und ich würd soooooooo gern mit den Hunden raus und im Schnee toben. :-(

Das 1. Screening lass ich nicht machen....möchte das gar nicht wissen, wenn da was nicht stimmt....wird schon gut gehn.
Hab morgen zum Glück den nächsten FA-Termin und bin schon gespannt was Krümel so macht. *ggg*

Wünsch euch alles Liebe und dir agrippinia natürlich gute Besserung und dass du ganz schnell wieder nach Hause darfst.

Grüssle Claudia

Beitrag von haferfloeckchen 21.12.09 - 11:12 Uhr

Oh Mann, das ist ja blöd. Aber wenn sie dich enlassen haben, scheint ja alles ok zu sein mit dem Krümel:-)
Das Screening kriegen doch alle? Das ist doch einer von den 3 großen Ultraschallen! Hattest du sicher schon im KH gemacht bekommen:-)

Da kann ich dich aber verstehen, jetzt im Bett liegen und gar nix machen dürfen ist saudoof. Grad bei dem Wetter. Aber der Krümel geht vor!!

Für den Termin morgen alles Gute, berichte mal, was er sagt.

Lg

Beitrag von schnuffeltuch 21.12.09 - 11:19 Uhr

Hi...

neee....das Screening hatte ich nicht...da wird ja die NFM gemessen und Blut abgenommen für die Chorionzottenbiopsie...oder so ähnlich.

Hatte nur normalen US.

Ach ja...bin heute 11+3 und wurde letzte Woche eigentlich schon ruhiger, weil die 12 Wochen fast rum sind....und zack, kommt sowas dazwischen....nun ist die Angst wieder mein Begleiter.

Aber wird schon gut gehn...bin optimistisch...jetzt hab ich es schon so weit geschafft....das geht gut.
Bei meinen 2 FG hab ichs nur in die 8. SSW geschafft.

Grüssle an alle
Claudia

  • 1
  • 2