letzte Weihnachtsvorbereitungen- was macht ihr noch?

Archiv des urbia-Forums

Forum: Weihnachten

Weihnachtsgeschenke, Weihnachtsbäume, Weihnachtsschmuck, Weihnachtsgebäck, Weihnachtsfeiern ... hier dreht sich alles um die Weihnachtszeit. Tipp: Schaue doch einmal in unsere Artikel zum Thema: Geschenke für die Kleinsten, Zauberhafte Adventszeit mit Kindern.

Beitrag von 24hmama 21.12.09 - 11:59 Uhr

hallo

die letzten Tage sind ja am spannendsten #schwitz;-)#schein

Alles Wichtige ist hier erledigt- Geschenke besorgt und verpackt, Kekse schon laaange gebacken....
Den "letzten Einkauf" mache ich am Mittwoch...

Das "Problem" ist dass ich hier mehr oder weniger "rumliege" weil ich seit einer Woche "rumwehe", es sich aber nichts wirkliches tut. Also kann ich nicht mehr viel machen und die Zeit vergeht sooo langsam.
Also was mache ich denn noch bis zum 24.12, falls der Kleine nicht zwischenzeitlich doch noch kommt (Et-26.12 )

Ein bisschen putzen und aufräumen- klar...
aber sonst?? #schwitz

Ich habe ja auch ein Kleinkind hier, also kann ich mir nicht irgendwelche Filme ansehen und Buch lesen geht mal für höchstens ne Stunde. Sonst "bespaße" ich meinen Sohn vom Sofa aus ;-):-( oder sitze immer mal wieder hier am Pc.

Spazieren waren wir heute schon, aber soviel geht nicht mehr ;-) - leider- ich liebe das "Schneewetter" #verliebt

Baum schmücke ich sicherheitshalber morgen abend;-)

also Ideen?
Was gehört denn noch gemacht?
Habe ich was vergessen#gruebel

Spannung, Vorfreude, Langeweile, Schmerzen :-[
alles dabei..

Erzählt mir doch mal was ihr die letzten Tage noch so alles zu tun habt bitte!

ICH WÜNSCHE EUCH ALLEN EIN FROHES UND BESINNLICHES WEIHNACHTEN!!!! #kerze#paket#snowy

lg kati mit daniel 3 und bauchbewohner Et-5

Beitrag von babsi1785 21.12.09 - 12:23 Uhr

Mhhh also ich bin dieses Jahr leider total spät dran, mir fehlen noch Geschenke (auch noch einpacken) putzen, aufräumen, und heute Nachmittag plätzen backen. #bla

Das seltsame ist nur, mich bekommt mom. nichts aus der Ruhe. Heute habe ich die Weihnachtskarten geschrieben und mom. rufe ich viele alte Freunde und Bekannte an und frage so wie es geht und wünsche frohe Feiertage. DA geht schon immer viel Zeit drauf.

In der SS bin ich eh immer die Ruhe selbst und habe plötzlich ganz andere Prioritäten. Bei den anderen SS war ich meistens nur am putzen und waschen und bügeln ... aber jetzt ...... (?)

Wünsche dir schon mal Frohe Weihnachten und viel.. hast du ja bald deinen Wurm dann hast du ja erstmal keine langeweile ;-)

Beitrag von manoli71 21.12.09 - 12:49 Uhr

Tja, was mache ich so die letzten Tage ...

Nachdem wir gestern noch den Geburtstag von Philipp mit den Verwandten nachgefeiert haben, ich heute morgen alles wieder gespült habe, gewischt ist und alles wieder strahlt ... liegt groß nichts mehr an.

Heute nachmittag fahre ich nochmal in die Stadt. Erst muss ich zum Ohrenarzt, danach brauche ich noch drei kleine Geschenke.

Morgen muss ich noch arbeiten. Morgen nachmittag oder Mittwoch morgen fahren wir einkaufen. Geschenke sind noch nicht verpackt. Der Baum muss noch aufgestellt und geschmückt werden.

Das wars, nicht viel zu tun. Werden jetzt hoffentlich ein paar ruhige Tage und nicht so hektisch wie die letzten Tage.

LG Tina

Beitrag von sashimi1 21.12.09 - 13:18 Uhr

Hi Kati,

uiiiii... bei euch ist es ja richtig spannend dieses Jahr, oder? Puuuuuh, wenn ich mir vorstelle, ICH würde jeden Moment ein (Christ)Kind(?) bekommen #schwitz

Also, wir haben heute Morgen unseren Weihnachtsbaum gekauft. Der wird dann am Mittwoch Abend aufgestellt und geschmückt. Morgen werden wir den Einkauf erledigen (bei uns gibt´s Heilig Abend mit meinen Schwiegis und meiner Schwester Raclette), dann möchte ich morgen Nachmittag noch alles aufräumen damit ich am Mittwoch nochmal schön durchputzen kann. Ja, und dann ist´s ja schon soweit!

Wünsche euch alles Gute für die Geburt und ein schönes Weihnachtsfest!

LG Sashimi

Beitrag von sashimi1 21.12.09 - 13:20 Uhr

Ach ja... mein Mann und ich schauen jedes Jahr um die Weihnachtszeit "Herr der Ringe 1-3" an... gehört irgendwie dazu. Werden´s wohl dieses Jahr aber auf nach Weihnachten verlegen....

Beitrag von h-m 21.12.09 - 13:19 Uhr

Ich muss arbeiten. Bin jetzt gerade auch im Büro, habe aber eine kleine Verschnaufpause.

Zu Hause hab ich immer genug zu tun, aufräumen, Wäsche, etc. Meine Tochter ist heute noch auf einem Kindergeburtstag, also habe ich mir heute nachmittag den großen Einkauf für die Feiertage vorgenommen (Lebensmittel, Getränke). Muss auch noch einige Geschenke verpacken und den Baum aufstellen, der lagert zur Zeit noch im Keller.

Beitrag von theaterkatja 21.12.09 - 13:42 Uhr

Ich muss noch Weihnachtskarten schreiben, die letzten Geschenke einpacken, Weihnachtsschokolade kaufen und das übliche saubermachen und aufräumen. Ansonsten holen wir morgen den schon vorbestellten Baum, den wir dann am 24. zusammen schmücken werden. Ich habe aber irgendwie ständig das Gefühl, dass ich was vergessen habe.....Morgen nachmittag ist dann noch die Weihnachtsfeier in der Kita und am Mittwoch habe ich morgens noch einen Zahnarzttermin.

Beitrag von katjafloh 21.12.09 - 13:48 Uhr

Also, ich bin auch soweit durch mit allen Vorbereitungen. Auch der Baum steht seit gestern. Wir müssen nur nochmal Einkaufen für die Feiertage, dann muß ich noch die ganzen Geschenke einpacken #schwitz und nochmal sauber machen, denn am Heilig Abend kommen beide Omas&Opas zu uns zu Besuch.

Außerdem hab ich morgen noch Geburtstag. ;-) Aber da wird nicht viel, kommt auch keiner weiter, bis auf eine kleine Kaffeerunde. Wir feiern dann immer im neuen Jahr nach.

LG Katja

Beitrag von angelzoom 21.12.09 - 14:12 Uhr

Ich werde heute Abend die Geschenktüten für die Erzieherinen fertig machen und die letzten Weihnachtskarten schreiben. Dann werde ich morgen noch Pralinen und Sahne-Karamel-Bonbons machen (bekommen die Groß- und Urgroßeltern zu Weihnachten).
Mittwoch Abend stellen wir den Baum auf und ich packe die Geschenke ein. Mittwoch morgen mach ich noch mal Großputz wenn die Kinder bei meiner Oma sind.
Und dann kann Weihnachten kommen.

lg Janette

Beitrag von imagina 21.12.09 - 14:40 Uhr

Was mache ich noch?

Nichts... Ich gehe jetzt mit meiner Tochter raus in den Schnee!!!

Zum Glück ist Weihnachten für mich bisher noch nie mit Stress verbunden gewesen und so wird es auch dieses Mal sein.
Ich muss am 23.12. Abends noch 3-4 Std. arbeiten gehen aber ansonsten steht nichts an.
Die zwei-drei frischen Lebensmittel, die noch gebraucht werden, bringt mein Mann nach der Arbeit auf dem Heimweg mit.

Ich wünsch Dir alles, alles Gute für die Geburt!!!!

LG