Wer kennt sich aus mit Gebärmutterhalsverkürzung?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sternbiene 21.12.09 - 12:24 Uhr

Hallo Mädels,

wer kennt sich damit aus?

Was können die Ursachen dafür sein??

Mein Wert liegt bei 3.2cm. Meine FÄ udn die Hebi meinten, ich solle mich nicht verrückt machen, aber der Wert sei grenzwertig.
Ich nheme jetzt Magnesium, Bryophyllum und Partusisten ein.

Wer kennt sich da aus?

Ich mache mir solche Sorgen, bin seit heute ja erst in der 23. Woche!!! Habe soo Angst, unser Muckelchen zu verlieren!!

Beitrag von babsi1785 21.12.09 - 12:28 Uhr

Mein Gebärmutterhals ist auch verkürzt. Die Ärztin meinte das es wohl noch von der SG ist die ich vor paar Wochen hatte. Aber sie meinte ich solle mir keine Sorgen machen. Und mache ich mir auch nicht. Meine Mutter meinte das wäre in der 3. SS normal da ist alles ausgeleihert .... na doll .... *G*


Ursache kann sehr sehr vieles sein, viel. überarbeitet oder so? Mach mal schön langsam und ruh die viel aus.

Wünsche dir alles Gute

Babsi (ET 19.03.10)

Beitrag von sweetstarlet 21.12.09 - 12:28 Uhr

hallo,

ich kenn grenzwertig ab 2,5 , 3.2 ist doch noch ok. ich hab meinen damals von 1,1 auf 4,1 wieder bekommen mit 2 wochen fast nur liegen.

war aber schon 32 ssw

kopf hoch 3,2 geht :-) in der ss verlängert u verkürzt der sich oft.

Beitrag von darkphoenix 21.12.09 - 12:28 Uhr

Huhu,
hattest du viel Streß/Mobbing etc???
Viel Streß + viel Arbeit (mit sehr schwer heben MÜSSEN) war bei mir der Auslöser. Hatte ab der 24.SSW bei meinem Großen nen GBH von 2,3cm mit MAgnesium und Bett/COuchruhe hab ich dan noch eine WOche übertragen ;-) ab der 31SSW hatte ich nur noch 1,2cm.

glg
und alles liebe

Beitrag von sweetstarlet 21.12.09 - 12:29 Uhr

ursache bei mir waren bakerien, hatte auch trichterbildung

Beitrag von lucahase 21.12.09 - 13:18 Uhr

Hallo Sternbiene,

Ich kenne mich leider mit GMHverkürzung aus. Ich bin auch in der 23ssw und habe nur noch 2,6cm übrig :-(

Wenn du brav machst was dein FA / Hebi sagt ist die chance sehr klein dein Baby zu verlieren aber du sollst es nicht auf die leichte Schulter nehmen und dich so viel wie möglich schonen.

Wenn du lust hast komme doch einfach in unsere Club Zervixinsuffizienz vorbei (sorry mit der Link das klappt bei mir nicht )

Lg Lucahase