tage lang schmerzhafte senkwehen. kennt das jemand?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sarius 21.12.09 - 12:53 Uhr

hallo zusammen,

hatte die ganze nacht von samstag auf sonntag ziemlich unangenehme schmerzen im unterleib. so wie regelschmerzen nur etwas stärker. also bin ich sonntag morgen ins KH. dort hieß es: alles ok sind nur senk wehen. die hebi meinte, dass es oft vor kommt, dass die abends anfangen und morgends wieder weg sind.
bei mir war es nicht so. ich hatte sie noch den ganzen sonntag und auch die letzte nacht noch.

habe mir in der letzte nacht mit nem wärmekissen linderung verschafft.
nun ist es nicht mehr durchgehend. nur noch abund zu...

kennt das jemand von euch? kann das denn normal sein?

ich habe offiziell termin am 3.1. geht das denn nun noch 2 wochen so weiter?

und dann frage ich mich ob das nicht schädlich für das baby sein kann

Beitrag von jessica.g1 21.12.09 - 12:56 Uhr

Hallo,

ich hatte das in meiner ersten Schwangerschaft auch. Die können echt fies sein. Musste teilweise veratmen und dachte es geht bald los...War auch so in deinem Zeitraum.

Meine Kleine wurde trotzdem bei ET+4 geholt. Es kann jetzt noch so weiter gehen ja, leider :-( Muss aber nicht jede Nacht so sein.

Schädlich ist das nicht, nein.


LG

Jessi mit Amy und Bauchmaus Fiona 29.SSW

Beitrag von sarius 21.12.09 - 12:59 Uhr

oh man. das wollte ich nicht hören/lesen #schmoll

na dann werd ich wohl weiter das wärmekissen beanspruchen... ist ja zum glück winter.

Beitrag von jessica.g1 21.12.09 - 13:01 Uhr

Kopf hoch! Dein Baby kommt wann es möchte :-) Kann noch andauern oder bald soweit sein..das steht in den Sternen#liebdrueck

Beitrag von aradina 21.12.09 - 13:49 Uhr

Hallo Sarius,

tröstet es dich, wenn ich dir sage, dass ich seit 3 Wochen schon mit Senk- und Übungswehen zu tun hat und der Kleine bei mir noch nicht mit dem Köpfchen fest im Becken liegt.

Das ist völlig normal und gehört mit zur Schwangerschaft. Bei manchen ist das nur 1-2 mal und der Bauch ist dann gesenkt, bei anderen dauert das paar Tage oder sogar Wochen an. Doch es ist bei mir auch nicht jeden Tag.

Liebe Grüße,
Dina