weihnachtliches Brunchen Tipps?? Ideen??

Archiv des urbia-Forums

Forum: Weihnachten

Weihnachtsgeschenke, Weihnachtsbäume, Weihnachtsschmuck, Weihnachtsgebäck, Weihnachtsfeiern ... hier dreht sich alles um die Weihnachtszeit. Tipp: Schaue doch einmal in unsere Artikel zum Thema: Geschenke für die Kleinsten, Zauberhafte Adventszeit mit Kindern.

Beitrag von juju79 21.12.09 - 12:57 Uhr

Hallo Zusammen,

ich will für meine Familie und Verwandtschaft am 1. Weihnachtstag ein Brunch vorbereiten. 7 Erwachsene und 4 Kinder.

Klar Brötchen, Eier oder auch Lachs......!
Aber ich würde gern ein weihnachtliches Brunch machen. Also nicht wie immer sondern mit ein paar Extras?!?`

Habt ihr Tipps??

Wie würdet ihr das Brunch planen?

Vielen Dank, Julia

Beitrag von kuschelmauz83 21.12.09 - 13:29 Uhr

Hm, vielleicht legst du jedem ein kleines Nikolausi auf den Tisch, stellt Weihnachtssterne (also die Pflanze) als Deko auf, legst ein paar Zimtsterne mit auf den Tisch?

Vllt machst du auch ein paar Bratäpfel oder Bratapfel-Muffins? Oh wie lecker das dann riecht #koch

Irgendwas mit Lebkuchen dazu? Bunte Kekse? Kommt bei den Kids bestimmt auch ganz gut an.

Fällt mir so spontan ein, vllt. kommen ja noch ein paar Tipps!

LG, Anni

Beitrag von mama2kinder 21.12.09 - 17:24 Uhr

Hm, beim Brunch gibt es ja auch ein Mittagessen
(Brunch= Breakfast+Lunch)

Vielleicht eine schöne Filetspitzensuppe?

Oder ein Nachtisch mit Lebkuchen und Kirschen?
Lebkuchen-Tiramisu mit Kirschen vielleicht.

Beitrag von merline 21.12.09 - 19:19 Uhr

Du kannst mit Hilfe von Plätzchenaustechern Toastscheiben in Stern- oder Weihnachtsbaumform ausstechen, das geht auch mit anderen Lebensmitteln. (z.B. rohe Kartoffeln so ausstechen und dann fritieren oder kochen für Kartoffelsalat) Eine Ananas finde ich auch immer schön bei einem Brunch, diese aushöhlen und mit weiteren Zutaten einen Obstsalat machen und wieder in die Ananas einfüllen (über Nacht ziehen lassen). Weihnachtliche Streudeko auf dem Buffet (nicht auf dem Essen ;-)) verteilen. Das Buffet auf einem Tisch anrichten, wo in einer Ecke eine Art Berg konstruiert wird (geht ganz einfach mit Büchern oder Dosen), dann das ganze mit Dekostoff dekorieren, der wie Schnee aussieht, weitere Deko nach Phantasie...................eine Weihnachtspyramide aus Käsewürfeln bauen, Weihnachtspunsch anbieten (für Kids ohne Alki), Mousse au Chocolat oder Tiramisu - entsprechend weihnachtlich verziert (geht mit Puderzucker/Kakao und Schablone echt leicht), Schokoladenbrunnen passt auch zu Weihnachten....................

Beitrag von merline 21.12.09 - 19:21 Uhr

Putenbrust kalt aufgeschnitten passt auch....