entenfüllung

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von bebegim23 21.12.09 - 13:09 Uhr

hallo ihr lieben,

mich würde mal interessieren wie ihr eure enten bzw. gänse füllt?
ich habe bis jetzt jedes jahr ganz normal gefüllt mit apfeln zwiebeln usw....will aber dieses jahr was anderes probieren....habt ihr vielleicht ideen und rezepte?
ich habe mal was von einer hackfleischfüllung gehört die man danach auch noch essen kann....kennt ihr diese?

#danke für antworten

Beitrag von simone_2403 21.12.09 - 14:37 Uhr

Ich kann dir meine vorstellen ;-)

500 Gramm Hackfleisch vom Rind

1 Apfel

2 Stangen Stangensellerie

Saft einer ausgepressten Orange

1 mittelgroße Zwiebel

2 El gehackte Maronen

Hack in eine Schüssel,Apfel in feine Würfel schneiden und in Honig kurz anschwitzen zum Hack dazugeben.Sellerie Zwiebeln Maronen dazu und den Saft der Orange.Mit Salz ,Pfeffer und Muskanuss abschmecken und ab in die Gans/Ente/Pute/Truthahn.

PS.Meine Mutter macht noch ein Ei und 2 Scheiben Toast mit rein,mag ich persönlich nicht so gerne mir wird die Füllung dann zu fest.

lg