Blaue Hände und flockiger Windelinhalt

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von yadvashem 21.12.09 - 13:12 Uhr

Hallo ihr Lieben!!

Finn ist knapp 3 Monate alt, und hat seit heute irgendwie ganz bläuliche Händchen...
Außerdem ist sein Windelinhalt ganz flockig ,it so Ziehfäden#schein
Er ist ein Stillkind, und sonst ist der Stuhl ja sehr flüssig...

Erkältung oder sonstiges hat er nicht, und ist auch gut drauf.

Habt ihr solche Symptome auch schon mal bei euren Zwergen beobachtet???

LG, Simone

Beitrag von mvtue 21.12.09 - 13:31 Uhr

hallo!

also so ziehfäden hatte ich auch schonmal in der windel.

aber mit den blauen händen würde ich mal beim doc anrufen....vielleicht hängt es ja zusammen....

lg

Beitrag von piepmatz306 21.12.09 - 13:39 Uhr

Unsere hat ständig blaue Hände von geburt an, die Hebi meinte damals ist nichts schlimmes#gruebel Hat was mit der Durchblutung zu tun, meistens sind sie dann auch kalt. bei dir auch?

Hats du vielleicht was anderes als sonst gegessen??? Bei Leonie sieht fast täglich der Stuhlgang anderser aus;-)

lg Romy

Beitrag von truller 21.12.09 - 14:55 Uhr

Also zum Windelinhalt von Stillkindern kann ich nichts sagen.
Aber blaue Hände haben und hatten meine Kinder oft.
Laut Kinderarzt nichts schlimmes.
Besonders die Jungs hatten immer kalte Füße.
Solange der Nacken schön warm ist ist alles in Ordnung.
LG Anja