Lehrerin - BV?Brauche Rat

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von abrocky 21.12.09 - 13:23 Uhr

Hallo ihr Lieben,

ich habe gerade von meinem FA erfahren, dass ich keinen Immunschutz gegen Keuchhusten, Ringelröteln und Masern habe. Er spricht davon, dass ich wohl BV bekomme.

Die Blutergebnisse der Amtsärztin liegen noch nicht vor.
Meint ihr die schreibt mich deswegen wirklich BV????#schock

Wie ist den Eure Erfahrung so als Lehrerin?


Anja

Beitrag von claudiab80 21.12.09 - 13:26 Uhr

Hallo Anja,

wo liegt denn dein Problem mit dem BV?
Du wirst sicher Beamtin sein und wirst somit keinerlei Probleme bekommen und wirst weiterhin deine Bezüge erhalten.

Ich bin auch Beamtin und hatte damit weder in der ersten SS Probleme, noch jetzt in der zweiten.

LG, Claudia

Beitrag von samantha-g 21.12.09 - 13:30 Uhr

Wäre gut möglich, schließlich besteht bei solchen Erkrankungen eine Gefahr für dein Kindchen.
Wegen deinen AG brauchst du dir keine Sorgen machen, es ist alles gesetzlich geregelt.
Nimm den Rat von deinem FA nicht zu leicht auf die Schulter.


LG Sam (23.ssw)