Matratzen frage...

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von jacki18 21.12.09 - 13:48 Uhr

hallo ihr lieben,

ich wollte mal fragen wo ihr eure Matratze geholt habt und wie teuer die waren.

Und auf was ihr so geachtet habt beim kauf.

Wir suchen nämlch gerade nach einer passenden Matratze für unser Kinderbett.

vielen vielen dank

Beitrag von gemutschel 21.12.09 - 13:56 Uhr

Hallo,
also ich habe die Träumeland Softwash gekauft. Sie hat im Test sehr gut abgeschnitten und kostet trotzdem nur 49,-. Wichtig war mir auch noch, dass man den Bezug waschen kann. Und das Material war mir wichtig - Matratze ist softschaum und Bezug ist 100% Baumwolle:-D
LG gemutschel#sonne

Beitrag von anjulia 21.12.09 - 14:16 Uhr

hi,
für den stubenwagen eine ovale träumeland matratze für ca. 25 euro, fürs babybett die kindermatratze von matratzen concord (110 euro, echt teuer ...) und jetzt für das größere kinderbett die alvi sonja clean & ...? für 75 euro bei babydiscounter (anstelle von 125 euro bei baby walz :-D)
wir sind mit allen 3 sehr zufrieden.
lg
anjulia (32. ssw) mit maus (21 monate)