Kompliziert

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von maja-willi03 21.12.09 - 14:04 Uhr

Ich werd noch bekloppt.

Kurz zur Situation: Wir haben einen tollen Sohn (etwas über zwei). Die SS war mehr als bescheiden (bis zu 18 mal am Tag gespuckt ist nur eins der Schönheiten). Nun waren wir uns super sicher kein 2. Kind.

Nun hat uns diesen Zyklus einmal so die Lust gepackt und wir konnten nichts zur Verhütung tun. War das schöööööööön. Nun haben wir uns gedacht egal lassen wir es noch zwei mal drauf ankommen.

So nun zu meinem "Problem": ´Mein Zyklus hat am 30.11. begonnen. NMT wäre der 26. Ich hatte am 12. meinen ES (ich merk den total). Seitdem hab ich natürlich alle Anzeichen die man haben kann. Ergo: Ich bin heut ES+9. Ich halt das nicht mehr aus: Hier leigen ein Pregnafix Frühtest und ein normaler. Glaubt mal nict das ich nicht weiß das es nox bringt zu testen, aber ich will unbedingt. ICH WILL DAS WISSEN.

Danke fürs zuhören

PS. Wir würden uns übrigens freuen über ein Geschwisterchen. Nur wenn ich nicht SS bin, dann ist auch gut. Man was bin ich ein Kopfmensch.#gruebel

Beitrag von nisumu 21.12.09 - 14:17 Uhr

Hi,

ich bin auch so ein Kopfmensch und ich versteh dich gut. Man will es jetzt gleich sofort wissen. Aber warte doch noch bis morgen. Dann hat er wenigsten ein kleine Aussage.
Morgen früh gleich der 1. Urin.
Wenn es dich aber gar nicht in Ruhe läst, dann mach ihn heute, ich glaube nur, dass Dir das nichts hilft. Denn Du weißt, dass er noch nicht richtig anzeigen kann. Wäre also nur Geld rausgeschmissen :-)

lg

Beitrag von maja-willi03 21.12.09 - 14:38 Uhr

Ohhhhhhhhhhh das nervt soooooooooooooo doll. Ich könnte platzen. Hier ziebt es und da kneift und spannt es. Ich dreh durch. Und glaub mal nicht das ich mich noch an die Anzeichen erinnern kann die ich vor dem positiven Test bei meinem Sohn hatte.
LG