wie macht ihr das

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von das-wunder-kam-2009 21.12.09 - 14:06 Uhr

Hallo

ich hab mal eine frage

wie macht ihr das die wo noch vorweihnachten zur kontrolle beim fa einen termin haben bringt ihr was mit oder schenkt ihr erst was wenn das baby da ist oder gibt es weder noch etwas
u wenn ihr was schenkt was schenkt ihr dann

ich hab echt null plan was ich machen soll

mal schauen wie ihr es macht oder vor habt

lg

Beitrag von tevwoman 21.12.09 - 14:07 Uhr

Also ich schenk nix, ich überweise die Rechnungen pünktlich, das reicht :-D.

Beitrag von babsi1785 21.12.09 - 14:11 Uhr

Immer wenn das Baby da ist, habe ich bei den Arzthelferinnen ein kleines Geldgeschenk in die Kaffeekasse gespendet und dem Arzt ein Bild vom Baby geschenkt.

Beitrag von wunschmama83 21.12.09 - 14:16 Uhr

Hallo!

Ich habe zur Nachkontrolle ein Bild von Louis mitgebracht und ein wenig Geld für die kaffeekasse ins kuvert gesteckt.
Aber das werde ich diesmal nicht mehr machen. Der Service ist so schlecht geworden, die haben das garnicht verdient...

Sie haben sich damals riesig gefreut, aber mittlerweile wohl schon wieder vergessen.

Ich hab sowieso erst im neuen Jahr einen Termin #huepf


lg

Beitrag von bibbile 21.12.09 - 14:29 Uhr

also von mir bekommt der Doc und die Empfangsdame ein Säckchen mit selbst gebakcenen Keksen... hab morgen meinen Termin! #huepf

mit einer Empfangsdame sollte man sich ja immer gut stellen, dann bekommt man immer und schnell einen Termin ;-) kleiner eigennützer Hintergedanke, aber ich denke eine Kleinigkeit macht doch jedem Freude, muss ja nicht viel kosten, wenn du nicht selbst gebacken hast, vielleicht ein paar Pralinen... ?

Aber Pflicht ist es natürlich keine vor sowie auch nach der Geburt etwas zu schenken. ich denke nach der Geburt werd ich auch nur ein Kärtchen mit Bild in die Praxis bringen...

Das musst du für dich selber entscheiden wie du das gerne machen möchtest :-)

Viel Spaß und schöne Weihnachten!
Bibbile mit #baby inside (21. ssw)

Beitrag von regenschein 21.12.09 - 18:03 Uhr

Ich hab auch eine Tüte frische Plätzchen mitgenommen und die ganze Mannschaft (Hebi,Helferin,FA und Fürsorgerin) haben sich gefreut.