Verfärben sich bei Euch auch die Avent-Becher durch Möhrenbrei?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von mamab5 21.12.09 - 14:32 Uhr

Hallo,

habe zum Einfrieren leere Hippgläschen, NubySchalen und einen Avent-Becher (Geschenk der Hebamme).

Der Aventbecher hat sich durch den Möhrenbrei total verfärbt. Er ist jetzt richtig orange. Ist das bei Euch auch so?

lg mamab

Beitrag von emmy06 21.12.09 - 14:35 Uhr

Das ist völlig normal... Passiert bei Karotten, Tomatensaucen usw...
Einfach beim nächsten Sonnenschein raus oder ans Fenster stellen, die Sonne bleicht das aus....



LG

Beitrag von agrokate 21.12.09 - 14:40 Uhr

Jepp, das passiert bei unseren Bechern auch!
Aber es ist nur ein optisches Problem, sauber
sind sie nach dem Spülen trotzdem und das ist
ja das Wichtigste:-p!
Mehr ärgern tue ich mich über die Trinktüllen von
den Magic Bechern-die Flecken sind auch mit intensiver Sonnenbestrahlung nicht mehr weg gegangen:-[!

GLG,AGROKATE!

Beitrag von incredible-baby1979 21.12.09 - 15:04 Uhr

Hallo,

ja, das ist bei mir auch so.

LG,
incredible mit Julian (*28. März 2009)