Schlafsack Neugeborenes

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von pinball 21.12.09 - 14:33 Uhr

Hallo,

ich bin etwas verunsichert wie ich unser kleines am sichersten und wärmsten zum schlafen anziehen kann?

Ich will auf jeden Fall einen Schlafsack benutzen, bin mir aber wegen der Größe nicht sicher?
Unser Baby kommt im Februar, was ziehe ich da am besten noch drunter? Einen Schlafanzug oder Body und Pucksack?

Vielen Dank schonmal für die Hilfe

Beitrag von superschatz 21.12.09 - 14:44 Uhr

Hallo,

Paul ist letztes Jahr im Februar geboren worden und hatte einen Langarmbody, Schlafanzug, Socken und einen Lotties Schlafsack an. Je nach Temperatur noch einen Untersack mit Langarm, den aber eher selten.

Klappte wunderbar.

LG
Superschatz

Beitrag von lienschi 21.12.09 - 15:16 Uhr

huhu,

unser Kleiner hat immer Langarmbody, Söckchen, Schlafanzug und Winterschlafsack an... da er immer zu Eisfüßen neigt, kriegt er noch ne Decke nur über die Beine... z.Z. hat´s in seinem Zimmer nachts um die 18°, am Morgen hat er zwar kalte Händchen, aber der Rest von ihm ist mollig warm.

Die ersten Schlafsäcke waren Größe 56 und 62... aber jetzt, mit 11 Wochen passt er schon in nen 70cm langen.

lg, Caro