Frage wg Elterngeld beim 2.Kind *WICHTIG*

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von alex1501 21.12.09 - 15:15 Uhr

Hallo!

Also, ich bin seit dem 12.08.08 Mutter einer kleinen Tochter. Seitdem bin ich auch in Elternzeit und diese geht auch noch bis 11.08.2011.
Das Elterngeld habe ich auf 24 Monate aufteilen lassen und beziehe ich noch bis Mai/Juni 2010.

Nun bekommen wir ein 2.Kind und es wird vorraussichtl. Ende August 2010 geboren.
Diesmal lasse ich mir das Elterngeld auf 12 Monate auszahlen. Wie berechnet sich das neue Elterngeld, da ich ja die 12 Monate davor nun nicht berufstätig sein werde. Bekomme ich dann nur diese 300 Euro Mindestsatz und die 75 Euro Geschwisterbonus bis meine Große 3 Jahre alt ist?
Das Elterngeld bekomme ich dann ja eigentlich nur 10 Monate, ne?! Da ja die 8 Wochen fürs Mutterschaftsgeld im Grunde nicht zählen.

Wie berechnet sich die neue Elternzeit, da ich ja während der Elternzeit meiner Großen wieder ein Baby bekomme? Wie verlängert sich die Elternzeit fürs 2. Kind dann?

Viele Fragen, SORRY!

Aber es wäre super, wenn ich Antworten bekäme #danke

Lg Alex

Beitrag von sallycat 21.12.09 - 15:30 Uhr

Hallo!

Für eine Ministeriumsseite eigentlich ganz gut :-)
Vielleicht kannst Du es da klären?

http://www.bmfsfj.de/Elterngeldrechner/navidirekt.do

Viel Erfolg!

Sallycat

Beitrag von darkphoenix 21.12.09 - 16:05 Uhr

Ruf am besten bei deinem zuständigen Elterngeldbüro an, die können das super erklären!!