Suche bezahlbaren Christbaum in Regensburg und evtl. Umgebung!

Archiv des urbia-Forums

Forum: Weihnachten

Weihnachtsgeschenke, Weihnachtsbäume, Weihnachtsschmuck, Weihnachtsgebäck, Weihnachtsfeiern ... hier dreht sich alles um die Weihnachtszeit. Tipp: Schaue doch einmal in unsere Artikel zum Thema: Geschenke für die Kleinsten, Zauberhafte Adventszeit mit Kindern.

Beitrag von moonlight.shadow 21.12.09 - 15:28 Uhr

Hallo zusammen,

ich hoffe, mal in der Kategorie bin ich richtig.

Sagt mal, sind die Christbäume grad überall so teuer?

Hier bei uns verlangen sie von 38 Euro aufwärts pro Baum und die sind zum Teil nur 1,70 m groß. #schock

Deshalb fahre ich morgen mal nach Regensburg, vielleicht gibts ja in irgendeinem Baumarkt etc. einen etwas günstigeren Baum. Leider hab ich keine Prospekte mehr da und online kann man die nicht überall sehen.

Also, Ihr Regensburger, falls welche da sind, könnt Ihr mir irgendwie weiterhelfen?

LG und schon mal danke!

Beitrag von babsi1785 21.12.09 - 15:34 Uhr

Gebe dir den Tipp, schau mal bei den Weihnachtsmärkten nach da werden die Weihnachtsbäume die Tage alle abgebaut und weggeschmissen. Wenn du dich da aber meldest kannst du dir auch einen kostenlos mitnehmen.

Beitrag von moonlight.shadow 22.12.09 - 12:42 Uhr

Hallo,

danke für den Tipp, werde ich mir für nächstes Jahr merken.

LG

Beitrag von curly_hasi 21.12.09 - 17:27 Uhr

Hallo,

meine beiden Tipps:

Der neue Baumarkt "Max Bahr" - da soll es Nordmanntannen um die 17 Euro geben. (Frankenstr. 2, beim DEZ)

Haubensak - da kriegst du Nordmanntannen ab 19,00 Euro aufwärts. (Bajuwarenstr.)

Viel Spaß beim Shoppen!

LG, Curly

Beitrag von moonlight.shadow 22.12.09 - 12:43 Uhr

Hi Curly,

war gerade beim Max Bahr und hab eine ca. 2 m Nordmanntanne, super schön gewachsen, für 22,99 Euro erstanden.

Die haben total viele da und laden immer noch welche ab.

Zum Haubensak bin ich dann gar nicht mehr.

LG und schöne Weihnachten

Beitrag von catblue 21.12.09 - 20:37 Uhr

Die Baumärkte haben alle ziemlich günstig Weihnachtsbäume bei so 20€ nur die Frage, wie lange die halten!
Wir haben unseren direkt von der Schonung...und haben 54€ bezahlt!
Die anderen die günstiger da waren gefielen mir nicht, hatten voll viele karle Stellen oder war schief... hatten in der Mitten gar keine Nadeln.. usw. dies jahr war es echt mega schwer!

Beitrag von moonlight.shadow 22.12.09 - 12:45 Uhr

Hallo,

hab jetzt einen vom Baumarkt für 22,99 geholt. Der war ganz frisch!

Ich wollte meinen heuer auch direkt aus dem Wald holen, aber der, von dem ich ihn holen wollte, war schon ausverkauft. Der hat Weißtannen für 15 Euro pro Stück angeboten.

54 Euro wäre mir ehrlich gesagt für die paar Tage, wo der Baum geschmückt ist, einfach viel zu teuer. Aber jeder so wie er mag.

Wünsch Euch schöne Weihnachten!

LG