ES am 22.11 ,Abtreibung?!

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von zauberpferd 21.12.09 - 15:34 Uhr

Hallo, ich hatte am 22.11 meinen ES

da ich ungeplant schwanger wurde und ich das Kind nicht möchte, (habe bereits 3 Kinder und dieses Kind ist von meinem neuen Freund den ich erst 4 Monate kenne, unsere Beziehung hat keine Zukunft , er steht nicht zu uns und dem Kind, ist selber Alleinerziehend mit 2 Kids und selber sehr unverantwortlich

Ich war am Freitag beim US es war kein Embryo bzw Herzschlag zu sehen, meine Frage ab wann würde man diesen sehen?

Ich hatte mich erst für das Kind entschieden da ich den Mann noch sehr liebe,aufgrund diverser Probleme, gibt es für uns keine gemeinsame Zukunft mehr,

solange jetzt noch nichts zu sehen ist würde ich den Abbruch machen, aber wenn ein richtiges Wesen bzw der Herzschlag zu sehen ist kann ich es nicht mehr.. wäre so mit 4 Kindern alleine mit eigenem Haus Landwirtschaft,Tieren etc..,

wer hat Erfahrung mit der Medikamentösen Form, ich hab das Beratungsgespräch schon letzte Woche gehabt,war da komplett gegen jetzt sehe ich es aber anders,habe auch null Gefühle für das Kind..

könnte am Montag mit der ersten Einnahme beginnen

Beitrag von kuschel022 21.12.09 - 16:01 Uhr

ca ab der 6.SSW sieht mann das Baby und ca. ab der 8.SSW schlägt das Herz!
Du solltest dir zu 100% sicher sein mit der Abtreibung, da es auch mit medis mal nicht klappen könnte und du dann eine Ausscharbung bräuchtest!
Ich wünsche dir viel Kraft für die Entscheidung!!!
mfg

Beitrag von quatsch :-( 21.12.09 - 18:01 Uhr

AB der 5ssw schlägt schon das herz und bei ab der 4ssw kann man schon was sehen war bist jetzt immer so,aber von frau zu frau ist es immer anderst

Beitrag von sonneblume5 21.12.09 - 22:59 Uhr

Ab der 5. SSW schlägt das Herz, man sieht es manchmal erst 6. oder 7. SSW.

Beitrag von ela-domi 21.12.09 - 17:16 Uhr

Hallo Zauberpferd,

ich hatte mal nen medikamentösen abbruch.....

hmmmmm was soll ich dazu schreiben????

Ich bereue es sehr, was ja nicht bei dir genauso sein soll.....

die art und weise wie es ist, naja, es sehr komisch diese tabletten zu nehmen und ich habe seeeeeeeeeeeehr stark und viel geblutet.......

bei der kontrolle war dann alles weg......


ich hoffe du entscheidest für dich richtig und wünsche dir viel kraft für die zukunft....

lg ela

Beitrag von zauberpferd 21.12.09 - 20:33 Uhr

Also bei mir war weder das Baby oder der Herzschlag zu sehen.. für mich positiv denn wenn es bis Montag so bleiben würde, hätte ich dabei kein schlechtes Gefühl.. würde alles einfacher machen..

Ich weis gar nicht genau wie weit ich wirklich bin,laut Mutterpass war ich Freitag 5+6 ,wäre da überhaupt schon ein Herzschlag zu sehen?

LG

Beitrag von salida-del-sol 21.12.09 - 21:09 Uhr

Hallo, liebe Zauberpferd,
ich persönlich kann Dir die medikamentöse Form nicht empfehlen.
Denn es kann zu manchen körperlichen Nebenwirkungen kommen.
Hinzu finden es manche Frauen im Nachhinein belastend, den ganzen Ablauf über einen so langen Zeitraum bei vollen Bewußtsein mitbekommen zu haben.
Sei ganz lieb gegrüßt von salida-del-sol