brauche euren Rat

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von saraca06 21.12.09 - 16:41 Uhr

Hallo,
ich brauche dringend einmal euren Rat.
Mein Sohn 3 Jahre und 3 Monate hat seit gewisser Zeit eine Phase wo ich immer gedacht habe die geht auch wieder vorbei, bis ich jetzt mit meinen Eltern deswegen einen riesen Streit gehabt habe.
Er will meistens einmal am Tag untenrum nackt sein, setzt sich dann aufs Sofa und klemmt sein Pipi zischen den Oberschenkel ein und drückt seine Beine zusammen. Sein Glied wird dadurch erregt, er macht leichte Bewegungen dazu und sein Atem wird auch schneller. Ich denke das sind seine ersten Erfahrungen, daß er seinen Körper entdeckt. Aber auf diese Art und Weise und in diesen Alter? Kennt das auch jemand von Euch oder habt ihr auch schonmal davon gehört? Meine Eltern wollen das garnicht akzeptieren. Soll ich einmal den Ki-Arzt ansprechen. Wir waren vor ca. drei Monaten einmal beim Kinderchirurgen wegen Kontrolle der Hoden, habe es dort auch geschildert. Der Arzt meinte wenn man nicht weiter darauf eingeht legt sich das auch wieder!
Freue mich schon auf viele Meinungen, Gedanken und Erfahrungen von Euch.

Beitrag von engelchen28 21.12.09 - 19:44 Uhr

hallo zurück!

ja, du hast recht, er sammelt erste erfahrungen mit seinem körper, erkundet, was er mag und was nicht schön ist.

es ist in ordnung, dies zu tun, auch nackig herumzulaufen, an sich herumzuexperimentieren - ABER nicht im beisein anderer.

du solltest ihm erklären, dass es in ordnung ist, was er tut, aber dass es etwas sehr persönliches, intimes ist - und wenn ihm danach ist, dass er dann bitte in sein zimmer oder ins bad gehen möchte, denn andere könnten es als störend empfinden. das kann er mit seinen 3 jahren verstehen. erklär' ihm, dass wenn du mit deinem mann kuschelst, ihr euch in euer schlafzimmer zurückzieht, weil ihr dann alleine sein wollt - nicht viel anders ist es nun bei deinem sohn.

ich würde außerdem mit ihm absprechen, ob ihr ab jetzt anklopfen sollt an der tür, was ich nur recht und billig finde.

meine große tochter ist 4,5 und ich klopfe immer an, wenn die tür zu ist.

lg
julia

Beitrag von saval090606 21.12.09 - 19:46 Uhr

HI!

Mein Sohn ( 3 1/2) spielt auch mit seinem Glied!
Er hat es teilweise gemacht um sich zu beruhigen, oder einfach nur um mich zu ärgern! ersters jedoch am öfteren!
eingeklemmt hat er ihn noch nicht, dafür sämtliche anderen Sachen! langgezogen, reingedrückt,..........
er ist dann auch steif geworden und das war dann noch toller!

Ich hab ihm dann zur beruhigung etwas anderes gegeben, bzw angeboten und muss sagen es hat sich gebessert!

Ich denke es ist das erste Kennenlernen! Mehr nicht! Würd dem nicht mehr bedeutung beimessen, es legt sich mit der Zeit sicher wieder!!
Solange er es nur zuhause tut, und wenn er alleine ist!
Finde ich es in einem gewissen Maße in Ordnung!!

Alles Gute
lg sandra

Beitrag von p.sylvie 22.12.09 - 13:32 Uhr

;-)
Mein Grosser hat in diesem Alter auch ständig dran rumgeszupft und gezogen, so schlimm dass ich schon befürchtet hab der fällt ab#hicks
Bloss beim meinem Jungen war damals das Problem dass er eine Phimose hatte und das STEIF werden ihm auch noch Schmerzen bereitet hat.
aber stolz war er doch schon sehr auf seinen "Zauber-Pipi-mann" und der hat ihn auch wirklich ÜBERALL ausgepackt und rumgezeigt!!! Er hat halt ein "zauber-SIsi", der gross werden kann. :-D
Nun ist er 5,5 Jahre alt und hat gelernt sei Ding in der Hose zu lassen. Spielen tut er immer noch dran, aber eher unter der Decke..
Das ist normal.
Erklär ihm halt einfach dass sein Zauberschniedelchen in die Hose gehört und er ihn nur dann zaubern lassen soll wenn er alleine ist.
Ist doch süss, wie die Zwerge ihre Welt entdecken...!
Allerdings bin ich mir nicht so ganz sicher ob die dabei schon so wirklich etwas spüren... Mein Sohn sagt immer "das kitzelt SOOOOO schön"#hicks
Lg Sylvie