Hoffnungslos!

Archiv des urbia-Forums Partnerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Partnerschaft

Eine dauerhafte Partnerschaft ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Lust und Frust liegen da oft nah beieinander. Hier könnt ihr offen ausdrücken, was euch innerlich bewegt.

Beitrag von vezweifelt 21.12.09 - 17:11 Uhr

Hallo,

ich bin seit einiger Zeit ziemlich fertig. Ich weiss nicht was ich tun tun soll. Ich bin total angespannt, nervlich am Ende , meine Kraft lässt nach und dazu kommen auch noch Angstzustände die aber nur gelegentlich habe. Ich habe auch an Gewicht verloren. Ich bin auf manische Depressionen aufmerksam gemacht worden. Aber ich möchte nicht zum Arzt gehen, weil ich Angst habe das er diese Diagnose bestätigt. Aber so ist es auch kein Zustand, das weiss ich. Ich muss dazu agen, das ich seit 6 monaten bei meinen Schwiegereltern wohne( im Ausland). Ich bin so durcheinander und kann keine Entscheidungen treffen.
Bitte eine runterziehende Ratschläge oder Vorwürfe, bin schon unten genug! Mal sehen wie lange mich das Leben noch trägt!
Danke für´s lesen, sorry fürs zureden!

Beitrag von silk.stockings 21.12.09 - 17:17 Uhr

Manische Depression ist eine Krankheit, die man gut medikamentös einstellen kann. Es ist nichts Schlimmes und man ist auch nicht "verrückt".

In der Familie meines Exmannes waren fast alle Männer manisch-depressiv. Die meisten haben sich umgebracht. Lass es nicht soweit kommen.

Beitrag von fantusa 21.12.09 - 18:00 Uhr

Hallo Du!

Bitte, bitte geh unbedingt zu einem Arzt! Mit sowas ist nicht zu spassen!!
Außerdem kann er Dir helfen und Du musst Dich nicht weiter quälen!

Alles Liebe für Dich!

F.#blume

Beitrag von dk2207 21.12.09 - 20:17 Uhr

So schwer es auch sein wird, du musst zum Arzt gehen,nur der kann dir helfen. Das Leben wird dich noch lange tragen wenn du dir helfen lässt.

Du brauchst keine Angst haben,dich nicht schämen zum Arzt zu gehen,du wirst selbst merken hast du den ersten Schritt geschafft wird es immer leichter werden und es vor allem dir besser gehen.

Du schaffst das geb nur nicht auf

Alles Gute und viel Kraft