Meint ihr das geht?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sabrinchen22 21.12.09 - 18:17 Uhr

Hallo,

ich bin erst in der 8.Ssw und dies ist meine zweite Ss.
Ich muss sagen, meine Hosen drücken doch schon ganz schön.
Nun sind wir Heiligabend bei den Schwiegis. Italiener essen immer ziemlich viel. Ich würd gern die Umstandshose, die ich noch von der letzten Ss habe anziehen, da ich mit meinen Hosen nicht sehr lange gut sitzen kann und wegen dem vielen Essen.
Meint ihr das ist übertrieben oder soll ich es ruhig machen? Wenn ich ein langes Oberteil trage sieht man es ja nicht.

LG Sabrinchen

Beitrag von hello-kitty1979 21.12.09 - 18:19 Uhr

Mach das, wo Du Dich wohl fühlst.. Also, ruhig rein in die Hose!

Beitrag von maxmutti 21.12.09 - 18:19 Uhr

Warum nicht?
Ich bin auch das zweite mal schwanger und meine Hosen passen seit der neunten Woche nicht mehr!

LG
Cindy

Beitrag von frechdachs33 21.12.09 - 18:19 Uhr

huhu

ziehe das an wo du dich wohl fühlst

Beitrag von littlequeen 21.12.09 - 18:20 Uhr

wenn die alten zwicken, habe auch schon in der 8 oder 9 eine umstandhose getragen, einfach weil mir in den adneren schelcht wurde, wenn ich mich gesetzt habe, obwohl ich vorher fast 10 kilo abgenommen hatte, weil sie am bauch gezwickt haben. und hey, schließlich kann doch jeder dann das tragen was ihm am besten gefällt und bequem ist, finde nicht das es irgendeinen grund gibt warum du es nicht tun solltest!!!

Beitrag von piper1987 21.12.09 - 18:20 Uhr

Hallo

wenn du dich mit der Umstandshose woller fühlst würde ich sie anziehen.
Hab meine auch schon recht früh angezogen weil es bequemer war. :-)

lg michi 28ssw

http://engelchen2010.unsernachwuchs.de/home.html

Beitrag von sabrinchen22 21.12.09 - 18:21 Uhr

Danke für eure Antworten. Hab nämlich schon zu hören bekommen, es wäre übertrieben so früh. Aber meine Hosen sind mir einfach unangenehm und drücken sehr, vor allem bei längerem Sitzen.

Beitrag von bengelein 21.12.09 - 18:31 Uhr

hi sabrinchen
bin auch das 2 mal schwanger und habe seit der 7ssw meinw schwangerschaftshosen an weil die normalelen unbequem wurden .
chrisi 16 ssw

Beitrag von melanie237 21.12.09 - 18:58 Uhr

in meiner 2.ss-schaft haben meien hosen bereitz in der 5. ssw gedreuckt.
ichhab dann auch meien ss-hosen rausgeholt und angezogen. mir war es ganz egal was andere denken,ahuptsache bequem.
Nun bin ich in der 3.ssw udn meien hosen fingegn vor ca 2 wochen an zu druecken. nun lass ich den knopf immer offen udn trage ein bauchband.


lg mel